1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Burg
  6. >
  7. A2-Sperrung zwischen Theeßen und Magdeburg: Verkehrsstau bis 2024

Staufalle A2 Verlängerte Bauarbeiten auf A2: Theeßen bis Magdeburg bis 2024 gesperrt

Die Bauarbeiten auf der A 2 zwischen Theeßen im Jerichower Land und Magdeburg-Rothensee verlängern sich bis ins nächste Jahr. Aber es gibt Lichtblicke

Von Andreas Mangiras Aktualisiert: 12.11.2023, 13:15
Die Bauarbeiten auf der A 2 zwischen Theeßen im Jerichower Land und Magdeburg-Rothensee verlängern sich bis ins nächste Jahr. Bis die Gemütslage der Autofahrer jener des Smileys am Fahrbahnrand der Autobahn 2 entspricht, dauert es nun länger als zunächst geplant: Die Bauarbeiten werden zeitlich verlängert.
Die Bauarbeiten auf der A 2 zwischen Theeßen im Jerichower Land und Magdeburg-Rothensee verlängern sich bis ins nächste Jahr. Bis die Gemütslage der Autofahrer jener des Smileys am Fahrbahnrand der Autobahn 2 entspricht, dauert es nun länger als zunächst geplant: Die Bauarbeiten werden zeitlich verlängert. Marco Papritz

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Theeßen/Burg/Magdeburg - Neue Termine für die Freigabe nach Baufortschritten auf der A 2 zwischen Theeßen im Jerichower Land und Magdeburg-Rothensee hat die Autobahn GmbH jetzt bekannt gegeben.