Versammlungsstätte am Volkshaus soll umgebaut werden

Bald mehr Platz für Veranstaltungen in Gommern

In absehbarer Zeit möchte die Stadt Gommern ihre Versammlungsstätte am Volkshaus umbauen. Ziel ist es, einen multifunktionalen Saal zu schaffen, der größeren und kleineren Veranstaltungen gerecht werden kann.

Von Manuela Langner 23.11.2022, 18:34
Die Versammlungsstätte am Volkshaus mit ihrem Eingang und dem davorliegenden Gebäudeteil, indem die Toiletten und mehrere kleinere Räume untergebracht sind, die aktuell als Testzentrum genutzt werden. Gegenüber befindet sich der Gebäudekomplex, zu dem unter anderem die Gaststätte „Volkshaus“ gehört. Links neben der Versammlungsstätte liegt der Kunstrasenplatz des Sportkomplexes am Volkshaus.
Die Versammlungsstätte am Volkshaus mit ihrem Eingang und dem davorliegenden Gebäudeteil, indem die Toiletten und mehrere kleinere Räume untergebracht sind, die aktuell als Testzentrum genutzt werden. Gegenüber befindet sich der Gebäudekomplex, zu dem unter anderem die Gaststätte „Volkshaus“ gehört. Links neben der Versammlungsstätte liegt der Kunstrasenplatz des Sportkomplexes am Volkshaus. Foto: M. Langner

Gommern - Vom Konzert der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie aus Schönebeck über Nutzung als spontanes Impfzentrum, erste Trainingsstätte der neuen Abteilung Dart des SV Eintracht Gommern, Veranstaltungsort des Neujahrsempfanges der Einheitsgemeinde Gommern, neues Domizil des Gommeraner Carneval Clubs oder Anlaufpunkt für Einwohnerversammlungen: Die Versammlungsstätte am Volkshaus ist in Gommern ein ausgesprochen wichtiges und vielseitig eingesetztes Gebäude. „Es ist der einzige große kommunale Raum für Veranstaltungen, den wir in Gommern haben“, sagte Bürgermeister Jens Hünerbein (parteilos) im Jugend-, Bildungs- und Kulturausschuss.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.