Burg l  Wie die Friedhofsverwaltung am Donnerstag mitteilte, wurden vermutlich in der Nacht zum Mittwoch sämtliche Gegenstände von Hinterbliebenen an beiden Urnengemeinschaftsanlagen und auch an den Baumgrabstätten entwendet und in die nahegelegenen Abfallbehälter geworfen. Zudem wurden Blumensträuße entfernt und im hinteren Bereich des Friedhofes am Abhang entsorgt, informierte die zuständige Sachbearbeiterin Liane Ziemert.

Die Täter haben Bilder an einem Abfallbehälter aufgestellt – mit einer Nachricht, mir der der Stadt die Schuld für die Aktion zugewiesen wird. „Wir haben bei der Polizei Anzeige erstattet“, so Ziemert.