1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Burg
  6. >
  7. Baumpflanzungen: Kinderwald: Kommt er noch in 2023?

BaumpflanzungenKinderwald: Kommt er noch in 2023?

Möckerns Stadtbürgermeisterin rechnet mit Lieferung von 300 Bäumen im Dezember.

Von Stephen Zechendorf 28.11.2023, 14:00
Der Kinderwald entsteht zwischen Pabsdorfer und Hohenziatzer Weg.
Der Kinderwald entsteht zwischen Pabsdorfer und Hohenziatzer Weg. Foto: sze

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Möckern. - Bald schon Kinder, wird’s was geben: Nach Angaben von Möckerns Stadtbürgermeisterin Doreen Krüger (Wählergem. Fläming) soll der seit Langem geplante „Kinderwald“ noch in diesem Jahr angelegt werden. Wie die Volksstimme berichtete, sollen dazu in einem kleinen Waldstück zwischen dem Hohenziatzer Weg und dem Geflügelschlachthofgelände am Pabsdorfer Weg in Möckern über 300 junge Bäume gepflanzt werden - je einer für jedes neu geborene Kind der vergangenen drei Jahre in der Einheitsgemeinde Möckern.