1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Burg
  6. >
  7. Verkehrsbehinderungen auf A2 bei Burg: Großbaustelle führt zu Stau

BauarbeitenNeuer Stau auf A2 bei Burg erwartet: Verkehr fließt ab Mittwoch durch eine Großbaustelle

Ab Mittwoch müssen Autofahrer auf der A2 zwischen Lostau und Burg mit erheblichen Verkehrsbehinderungen rechnen. Wegen Bauarbeiten im Mittelstreifen wird der Verkehr einstreifig geführt.

Aktualisiert: 28.11.2023, 15:56
Auf der Autobahn A2 wird weiter gebaut. Dafür muss der Verkehr ab Mittwoch nachts auf nur einer Fahrspur durch die Großbaustelle zwischen Lostau und Burg-Zentrum geleitet werden. Symbolbild:
Auf der Autobahn A2 wird weiter gebaut. Dafür muss der Verkehr ab Mittwoch nachts auf nur einer Fahrspur durch die Großbaustelle zwischen Lostau und Burg-Zentrum geleitet werden. Symbolbild: dpa

A2/Lostau/Burg/VS - Mehr Zeit müssen Autofahrer in der Zeit vom Mittwoch, 29. November, bis Freitag, 1. Dezember, auf der Autobahn A2 im Jerichower Land einplanen. Dies geht aus einer Ankündigung der Autobahn GmbH des Landes hervor.

Neue Staus auf der A2: Bauarbeiten im Mittelstreifen

Demnach soll in den Nächten von Mittwoch bis Freitag auf der Richtungsfahrbahn Berlin der Verkehr einstreifig durch die Großbaustelle zwischen den Anschlussstellen Lostau und Burg-Zentrum fließen. Grund dafür seien Bauarbeiten im Mittelstreifen, heißt es.

Lesen Sie auch: Verkehrskollaps in Burg: Lkw missachten bei A2-Staus das Durchfahrtsverbot

Am Mittwoch, 29. November, 8 bis 16 Uhr, sollen außerdem auf der A2 Richtung Hannover auf Höhe der Tank- und Rastanlage „Lappwald“ die Lastspur und die Zufahrt zur Rastanlage gesperrt werden.

Verkehrsführung während der Bauphase

Dort soll es zu diesem Zeitpunkt Vermessungsarbeiten geben. Der Verkehr werde zweispurig daran vorbeigeführt, heißt es. Alternativ stünden in dieser Zeit der Parkplatz „Lorkberg“, aber auch der Aral Autohof „Alleringersleben“ zur Verfügung.