Gardelegen (ca) l Es gibt Leute, die schrecken offenbar vor nichts zurück. Unbekannte Täter haben von der Brücke, die Bürgerpark und Feldstraße miteinander verbindet, vier Metallfelder des Geländers abmontiert und gestohlen. Als Tatzeitraum komme die Nacht von Sonntag, 26. Juli, zu Montag, 27. Juli, infrage, teilte Bauamtsleiter Ottmar Wiesel mit.

Die Verwaltung habe Anzeige bei der Polizei erstattet. „Wir hoffen auf Hinweise aus der Bevölkerung, denn der Schaden ist nicht unerheblich“, betonte Wiesel. Die Brücke sei vor Jahren neu gebaut worden. Die vier Metallfelder hätten einen Wert von etwa 1500 Euro. Vermutlich habe da jemand seinen Komposthaufen einzäunen oder eine mobile Kaninchenbox zimmern wollen, zeigte sich Wiesel über die Dreistigkeit der Diebe verärgert.

Der Bereich mit den fehlenden Geländerteilen sei von Mitarbeitern des Ordnungsamtes vorerst mit Flatterband gesichert worden. Nach Rücksprache mit der Polizei soll in diesem Bereich die Streifentätigkeit verstärkt werden, damit nicht noch jemand auf die Idee komme, auch die anderen Geländerfelder zu stehlen.