Verkehrsunfall

Pkw fällt in Zichtau vom Anhänger

In Zichtau ist ein VW Golf beim Transport von einem Anhänger gerutscht und auf einem Acker gelandet. Er war nicht ausreichend gesichert.

Zichtau (vs) l Ist der Anhänger am Pkw nicht gut gesichert, kann das schnell zu Unfällen führen. So geschehen in Zichtau im Altmarkkreis, wo ein VW Golf beim Transport vom Anhänger fiel und auf einem Acker zum Liegen kam.

Nach Polizeiangaben war ein 25-jähriger Mann gegen 8.41 Uhr mit seinem VW Caddy auf der K1086 in Richtung Zichtau unterwegs. Auf einem Anhänger beförderte der Fahrer einen Golf. Doch zwischen Engersen und Zichtau löste sich ein Sicherungsgurt, sodass der Anhänger zu schaukeln begann und unlenkbar wurde. Der Anhänger kippte um und der transportierte Wagen landete seitlich auf dem Acker.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf 10.000 Euro. Der 25-jährige Fahrer blieb unverletzt.