Salus gGmbH

Bauprojekt in Altmark - neuer Wohnpark am Gardelegener Klinikum?

Nach den Plänen einer Seniorenresidenz auf dem Remonteareal mit stationären und ambulanten Angeboten will nun auch die Salus gGmbH durchstarten. Die ist unter anderem Träger des Altmark-Klinikums in Gardelegen und Salzwedel.

Von Cornelia Ahlfeld Aktualisiert: 01.10.2022, 13:08
Der Parkplatz am Altmark-Klinikum in Gardelegen. Die große Freifläche soll Standort eines Neubauprojektes der Salus gGmbH, Träger des Klinikums, werden.
Der Parkplatz am Altmark-Klinikum in Gardelegen. Die große Freifläche soll Standort eines Neubauprojektes der Salus gGmbH, Träger des Klinikums, werden. Foto: Cornelia Ahlfeld

Gardelegen - Noch steckt alles quasi in den Kinderschuhen. Man befinde sich noch in einem sehr frühen Bearbeitungsstadium, sagt Salus-Pressesprecherin Franka Petzke auf Volksstimme-Anfrage. Aber der Plan für ein großen Neubauprojekt steht.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.