Ausgezeichnet

Sandwich-Vollkorntoast mit Pesto - wo gibt's das in Gardelegen?

Die Karl-Marx-Sekundarschule in Gardelegen ist eine gesunde Schule. Das hat sie sogar schwarz auf weiß, denn die Einrichtung hat dafür auch ein Zertifikat erhalten. Und dabei geht es bei weitem nicht nur um gesunde Ernährung und Sport.

Von Cornelia Ahlfeld 21.09.2022, 18:45
Die Karl-Marx-Sekundarschule in Gardelegen hat jetzt ein Zertifikat erhalten, das sie als gesunde Schule auszeichnet, hier Uwe Köppen (von links) von der Unfallkasse Sachsen-Anhalt, Melanie Kahl, Leiterin des Fachbereiches Gesund aufwachsen von der Landesvereinigung für Gesundheit,  Schulleiterin Solveig Lamontain, Daniela Rumlich und Anke Walther, beide Hauswirtschaftslehrerinnen an der Schule, Schulsozialarbeiterin Christin Schulze und Susann Walter, pädagogische Mitarbeiterin der Schule.
Die Karl-Marx-Sekundarschule in Gardelegen hat jetzt ein Zertifikat erhalten, das sie als gesunde Schule auszeichnet, hier Uwe Köppen (von links) von der Unfallkasse Sachsen-Anhalt, Melanie Kahl, Leiterin des Fachbereiches Gesund aufwachsen von der Landesvereinigung für Gesundheit, Schulleiterin Solveig Lamontain, Daniela Rumlich und Anke Walther, beide Hauswirtschaftslehrerinnen an der Schule, Schulsozialarbeiterin Christin Schulze und Susann Walter, pädagogische Mitarbeiterin der Schule. Foto: Cornelia Ahlfeld

Gardelegen - Es ist zwar quasi nur ein Stück Papier, das Zertifikat Gesunde Schule, aber inhaltlich steckt eben viel mehr dahinter, was in der Karl-Marx-Sekundarschule in Sachen Gesundheit für Schüler und Lehrer alles getan wird.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.