Gardelegen (vs) l Bei einem Motorradunfall auf der B71 zwischen Gardelegen und Salzwedel ist ein 17-jähriger Motorradfahrer am Donnerstagmittag schwer verletzt worden. Der junge Biker sei nach Angaben der Polizei auf einen Smart einer 60-Jährigen aufgefahren, die wegen eines vorausfahrendes Lasters zwischen Laatzke und Estedt bremsen musste.

Der 17-Jährige stürzte und verletzte sich dabei schwer. Laut Polizei bestehe keine direkt Lebensgefahr. Der junge Mann wurde ins Krankenhaus gebracht. Die B 71 war teilweise gesperrt.