Parey l Mit einem gemeinsamen Frühstück hat sich gestern der Regionalbereichsbeamte Uwe Müller von Gemeindebürgermeisterin Nicole Golz und den Mitarbeitern des Verwaltungsamtes verabschiedet.

Über Möser nach Parey

Nach 29 Jahren verlässt Uwe Müller den Polizeidienst und geht in den verdienten Ruhestand.

Seit 1989 war Uwe Müller bei der Polizei im Jerichower Land im Einsatz. „Über den Betriebsschutz und den Streifendienst sowie in der Station Möser bin ich nach Parey gekommen“, blickte Uwe Müller zurück. Dort war er in den letzten Jahren als Regionalbereichsbeamter tätig.

Er dankte der Gemeindebürgermeisterin und der Verwaltung für die Unterstützung der Regionalbereichsbeamten, auch bei der Einrichtung der neuen Örtlichkeiten.

Gute Zusammenarbeit

Gemeindebürgermeisterin Nicole Golz ließ es sich nicht nehmen, persönlich Danke zu sagen. „Ich bin ja noch nicht so lange dabei. Aber in den letzten beiden Jahren hatten wir eine gute Zusammenarbeit. Man konnte jederzeit mit Fragen oder Problemen kommen.“

Zum Abschied überreichte Nicole Golz Uwe Müller ein kleines Präsent und Blumen.

Ab Montag, 1. Oktober, wird dann Polizeiobermeisterin Nadine Mittag als Nachfolgerin dann zusammen mit Frank Lorenz als Regionalbereichsbeamte in der Gemeinde Elbe-Parey unterwegs sein.