Hohenseeden/Parchen (vs) l Auf der B1 zwischen Hohenseeden und Parchen sind am Montagabend zwei Kinder mit einem Hund unterwegs gewesen. Die Polizei bekam per Notruf die Mitteilung über die beiden, die mit schlecht sichtbarer Kleidung auf der Straße unterwegs sein sollten.

Die Beamten sammelten die beiden Kinder (10 und 12 Jahre alt) inklusive Hund auf und brachten sie aufs Revier. Dort wurden sie von ihren Erziehungsberichtigten abgeholt. Warum die Kinder auf der Straße unterwegs waren, dazu macht die Polizei keine Angaben.