Sturmschaden

Baum blockiert Landesstraße in Osterwieck

Sturmschaden am Anger in Osterwieck Marco Krenge

Osterwieck

Mario Heinicke

Glück im Unglück hatte am Dienstag gegen 7.45 Uhr ein Osterwiecker Autofahrer, dass er am Anger in der Rudolf-Breitscheid-Allee von einem umstürzenden Baum nur gestreift wurde. Somit entstand nach erstem Augenschein nur ein Lackschaden. Der Baum blockierte diese vielbefahrene Landesstraße. Acht Feuerwehrleute aus Osterwieck und der Tageseinsatzstaffel wurden alarmiert, um gemeinsam mit dem Bauhof den Baum von der Straße zu bergen. Das war nach einer Stunde geschafft. Überraschend kam der Feuerwehreinsatz für Ortswehrleiter Marco Krenge nicht. „Wir haben das Wetter im Auge. Durch die Sturmwarnung waren wir darauf vorbereitet.“