1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Halberstadt
  6. >
  7. Stadtgrün: Bürgereinsatz für mehr bunte Wiesen in Halberstadt

StadtgrünBürgereinsatz für mehr bunte Wiesen in Halberstadt

Mehrere Halberstädter haben sich zu einer Naturschutzgruppe zusammengeschlossen. Sie engagieren sich für Artenschutz auch innerhalb der Stadtgrenzen.

Von Sabine Scholz 08.12.2023, 07:42
Zwei Projekte, bei der die Mitglieder der Naturschutzgruppe Halberstadt  tatkräftig zupacken: Das Rondell in der Plantage wurde neu bepflanzt und die Blühwiese an der Kreuzung Sternstraße/Westendorf im Sommer von Melde und Disteln befreit, damit sie erhalten bleibt.
Zwei Projekte, bei der die Mitglieder der Naturschutzgruppe Halberstadt tatkräftig zupacken: Das Rondell in der Plantage wurde neu bepflanzt und die Blühwiese an der Kreuzung Sternstraße/Westendorf im Sommer von Melde und Disteln befreit, damit sie erhalten bleibt. Foto: Knut Ballhause

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Halberstadt. - Mehr tun, als zu meckern. Das treibt offenkundig die meisten Mitglieder der Naturschutzgruppe Halberstadt an. Weshalb sie zupacken, um auch städtisches Grün zu einem artenreichen Lebensraum für Pflanzen, Insekten und Kleingetier zu entwickeln.