Halberstadt (vs) l Aktuell sind mit 23 Personen im Landkreis Harz positiv auf den neuartigen Coronavirus Covid-19 getestet worden. (Stand: 23. März, 15 Uhr) Damit hatte das Gesundheitsamt von Freitag bis Sonntag vier neue Fälle und bis heute fünf neue positive Testergebnisse zu verzeichnen. Alle Personen sind in häuslicher Quarantäne und nicht schwer erkrankt.

Die Fälle im Harz teilen sich nach Kommunen wie folgt auf: Halberstadt 2, Harzgerode 4, Blankenburg 3, Thale 3, Ilsenburg 2, Nordharz 3, Ballenstedt 2, Oberharz am Brocken 1, Wernigerode 2 und Osterwieck 1.

Insgesamt befinden sich aktuell rund 240 Personen in Quarantäne. Das Gesundheitsamt kontrolliert seit Donnerstag stichprobenartig, ob sich die Betroffenen an die Anordnungen halten. Dabei sind Verstöße gegen die behördlichen Anordnungen festgestellt worden. Die Verstöße werden jetzt als Ordnungswidrigkeit geahndet, es drohen Geldstrafen.