Tourismus

Domplatz in Halberstadt - hier soll ein neues Hotel entstehen

Fast 1,5 Millionen Touristen kommen jedes Jahr nach Halberstadt in den Harz. Für sie soll in bester Lage eine besondere Unterkunft entstehen.

Von Sandra Reulecke Aktualisiert: 06.08.2022, 10:30
Diese Brachfläche auf dem Domplatz in Halberstadt gehört Konstantin Jantschew.
Diese Brachfläche auf dem Domplatz in Halberstadt gehört Konstantin Jantschew. Jörg Endries

Halberstadt - Der Domplatz ist der wohl bekannteste Ort Halberstadts. Aber an einer Stelle wuchert das Unkraut - trotz exponierter Lage. Es gibt ehrgeizige Pläne für die Brache.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 1 Jahr für nur einmalig 59 € statt 119,52€.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt kostenlos >>REGISTRIEREN<< und 7 Tage gratis lesen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.