Goldene Kuh ziert Flechtinger Radberg

16.09.2013, 12:06

Flechtingen (cbo) l Eine goldene Kuh, Symbol der Entwicklung vom landwirtschaftlichen Dorf zum gemeindlichen Zentrum mit vielen infrastrukturellen Angeboten ziert seit Sonnabend den Flechtinger Radberg. Dank dreier Sponsoren, alles Unternehmen aus Flechtingen, konnte die Gemeinde das lebensgroße Tier aus Acrylglas enthüllen. Da diese Kuh als Kunstobjekt kein Spielzeug ist, gab es gleich schräg gegenüber noch eine Kuh. Die kleine. schwarz-weiße Schwester der goldenen Kuh dient als Wipptier Kleinkindern zum Spielen. Mit einem kleinen Rahmenprogramm und Imbissangeboten wurde die Einweihung gebührend gefeiert.