1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Halberstadt
  6. >
  7. Lehrermangel: Wo im Harz besonders viele Lehrer an den Schulen fehlen

LehrermangelAn diesen Schulen im Harz fehlen besonders viele Lehrer

Schulen mit kompletter Unterrichtsversorgung gibt es kaum. Harzer Schulen liegen bei 92 Prozent, doch es gibt negative Ausreißer. Was das in der Praxis bedeutet.

Von Kjell Sonnemann, Jens Müller und Dennis Lotzmann Aktualisiert: 04.03.2023, 15:22
Das Land Sachsen-Anhalt wirbt mit der Kampagne „#weltenretter“ intensiv für den Lehrerberuf – hier ein Informationsflyer.
Das Land Sachsen-Anhalt wirbt mit der Kampagne „#weltenretter“ intensiv für den Lehrerberuf – hier ein Informationsflyer. Foto: Sebastian Willnow/dpa

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Harzkreis - „Lehrkräfte dringend gesucht!“, ist auf der Internetseite der Bosseschule zu lesen: Die Quedlinburger Sekundarschule braucht Unterstützung in den Fächern Deutsch, Mathematik, Physik und Chemie sowie möglichst in Biologie, Englisch und Geografie für das bevorstehende Schuljahr 2023/2024.