Wirtschaft

Neue Arbeitsplätze im Osterwiecker Gewerbegebiet

Im Osterwiecker Gewerbegebiet an der Lüttgenröder Straße bahnt sich eine Neuansiedlung an. Das Geschäftsfeld ist ein sehr spezielles.

Von Mario Heinicke 22.09.2022, 16:13
Im Gewerbegebiet Lüttgenröder Straße siedelt sich ein neuer Betrieb an. Vorige Woche ist die Bodenplatte gegossen worden. Wenn diese ausgehärtet ist, soll darauf eine Halle errichtet werden.
Im Gewerbegebiet Lüttgenröder Straße siedelt sich ein neuer Betrieb an. Vorige Woche ist die Bodenplatte gegossen worden. Wenn diese ausgehärtet ist, soll darauf eine Halle errichtet werden. Foto: Mario Heinicke

Osterwieck - Wirklich Arbeitsplätze sind in dem vor 13 Jahren erschlossenen Teil des Gewerbegebiets am westlichen Stadtrand noch nicht geschaffen worden. Eine Lagerhalle und ein Parkplatz entstanden, und die Entscheidung wurde getroffen, hier ein Feuerwehrhaus zu errichten. Mit den Arbeitsplätzen geht es nun aber aufwärts. Warum sich ein Langelsheimer Unternehmer für den Standort Osterwieck entschieden hat.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.