Halberstadt (vs) l Eine 16-jährige Schülerin ist am Montag (16. November) gegen 8.45 Uhr von einem dunklen Pkw in Halberstadt (Landkreis Harz) angefahren worden.

Laut Polizeibericht ereignete sich der Unfall auf der Taubenstraße. Der Veursacher flüchtete in Richtung Voigtei. Das Mädchen stürzte und dabei wurde am Kopf und am Knie verletzt.

Die Polizei ermittelt nun wegen Fahrerfluchts und unterlassener Hilfeleistung. Des Weiteren sucht die Polizei nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise nimmt das Polizeirevier Harz unter der Telefonnummer 03941/ 674 293 entgegen.