Halberstadt (vs) l Am Montag (4. Mai) gegen 17 Uhr schlug ein bislang Unbekannter einem in Halberstadt lebenden Afghanen (23) im Breiten Weg mehrfach mit der Faust ins Gesicht, nachdem dieser einen dortigen Supermarkt verlassen hatte. Darüber hinaus beleidigte, trat und würgte er den 23-Jährigen.

Die Polizeibeamten haben ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Beleidigung eingeleitet. Der gesuchte Tatverdächtige wird ca. 25 bis 30 Jahre alt beschrieben. Er trug dunkelblondes Haar und hatte blaue Augen. Zur Tatzeit war er mit einer braunen Arbeitshose und einer schwarzen Stoffjacke bekleidet.

Sachdienliche Hinweise zur Tat oder zu dem gesuchten Mann erbittet das Polizeirevier Harz in Halberstadt unter der Telefonnummer 03941/674-293.