Haldensleben (vs) l Die Zahl der positiv getesteten Personen auf das Coronavirus ist im Landkreis Börde auf 54 gestiegen. (Stand: 30. März/10 Uhr). Für den Landkreis wurden am Montag drei neue Infektionen gemeldet. Betroffen sind drei weibliche Personen.

Bereits am Sonntag gab es drei neue Infizierte in der Börde. Dabei handelte es sich bei laut dem Gesundheitsamt des Landkreises um eine weibliche und zwei männliche Personen. Am Sonnabend stagnierten die Zahlen der Infizierten und blieben im Vergleich zum Vortag gleich.

Erste Patienten genesen

Am vergangenen Donnerstag konnten die ersten zwei Corona-Patienten ihre Quarantäne beenden, nachdem ihre Tests negativ waren.