Adventszeit

In der Hohen Börde warten kleine Märkte auf Besucher

Der erste Advent steht vor der Tür. Dies ist in vielen Dörfer in der Gemeinde Hohe Börde der Startschuss für die Vorweihnachtszeit. Vielerorts werden kleine Märkte veranstaltet.

Von Carina Bosse 21.11.2022, 14:34
Berittene Engel gehörten beim Schackensleber Adventsmarkt zum Gefolge des Weihnachtsmanns.
Berittene Engel gehörten beim Schackensleber Adventsmarkt zum Gefolge des Weihnachtsmanns. Archivfoto: Constanze Arendt-Nowak

Hohe Börde - Das erste Adventswochenende in diesem Jahr steht bevor, und eine ganze Reihe von vorweihnachtlichen Aktivitäten und marktlichen Angeboten sind bereits in den Ortschaften der Gemeinde Hohe Börde in Vorbereitung. Ackendorf, Groß Santersleben, Hohenwarsleben, Irxleben, Niederndodeleben, Nordgermersleben, Schackensleben und Ochtmersleben beginnen von Freitag bis Sonntag mit festlichen Aktionen für ihre Einwohner und Gäste.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.