Einkaufen

Real-Markt in Hermsdorf am Elbepark: Entscheidung über Zukunft gefallen

Jetzt ist klar, ob und wie es mit dem Real-Markt am Elbepark bei Magdeburg weitergeht.

13.05.2022
Die Zukunft des Real-Marktes in Hermsdorf war lange Zeit ungewiss.
Die Zukunft des Real-Marktes in Hermsdorf war lange Zeit ungewiss. Symbolfoto: dpa

Hermsdorf (vs) - Der Real-Markt in Hermsdorf am Elbe-Park bleibt! Dies kündigte die Kette in einer Pressemitteilung an. "Für den Standort Hermsdorf wurden nicht nur umfangreiche Modernisierungsinvestitionen beschlossen. Auch das Produktangebot wird künftig noch breiter sein. Nur noch wenige Wochen, dann ist es soweit: real startet ab dem 1. Juli 2022 unter neuer Führung. Auch der real Markt in Hermsdorf am Elbepark gehört zu den bundesweit 64 Standorten, die in Zukunft ein echter real Markt bleiben", heißt es dort.

Zu den Modernisierungen gehöre ein komplett neuer Markenauftritt: real bekomme unter der Marke „mein real“ mit dem Claim „alles was ich mag!“ ein neues, freundliches und ausdrucksstarkes Gesicht.

Der Fokus läge auf der Frischeabteilung. Laut eigenen Aussagen umfasst das Sortiment rund 60.000 Artikel. Der real Markt in Hermsdorf wird von montags bis freitags sowie am Samstag von 8 bis 20 Uhr geöffnet sein.