Havelberg (ans) l Erstmals findet im Pfarrsprengel Breddin-Ba­renthin, zu dem in Sachsen-Anhalt Vehlgast-Kümmernitz gehört, ein Treffen mit den Kirchgemeinden der Partnergemeinde Düssel statt. Die Kreissparkasse Stendal unterstützt das mit 50 Eintrittskarten für die Bundesgartenschau. Anja Brabandt überreichte in der Havelberger Filiale am Dienstag die Karten an Pfarrer Henning Utpatel und Kirchenratsmitglied Anke Maychrzak. Als Buga-Sponsor unterstütze die Kreissparkasse gern den Besuch der Gartenschau, der Teil des Programms beim Treffen an diesem Wochenende ist.

Seit den 1950er Jahren pflegten die Kirchengemeinden in der DDR Kontakte zu jenen in Westdeutschland. Bei manchen sind die Partnerschaften eingeschlafen. „Wir haben unsere zur Partnergemeinde Düssel lebendig gehalten“, sagt Henning Utpatel. Anlässlich des 25. Jahrestages der Deutschen Einheit am 3. Oktober wurde Anfang dieses Jahres die Idee geboren, dass sich die Breddin-Vehlgaster nicht nur mit ihrer nahe Düsseldorf gelegenen Partnergemeinde treffen, sondern beide Pfarrsprengel eingeladen werden. „Wir wollen zurückschauen und darüber reden, wie die Partnerschaften weitergehen, welche Bedeutung sie für uns haben. Wir wollen Erfahrungen austauschen, einen Buga-Ausflug machen und feiern.“ Auch eine Schifffahrt ist geplant. Dem Pfarrsprengel Breddin-Barenthin gehören acht Kirchengemeinden an, dem aus Nordrhein-Westfalen fünf, wobei diese sowohl städtische als auch ländliche Gemeinden sind. 30 Gäste werden von dort erwartet. „Wir werden 30 bis 40 Teilnehmer haben“, berichtet Henning Utpatel. „Die Kirchengemeinde ist der Kreissparkasse dankbar, dass sie unser Treffen unterstützt.“ Dieses findet im Saal in Barenthin statt. Der Festgottesdienst in der Breddiner Kirche beginnt am Sonntag um 10 Uhr. Eingebunden ist das Erntedankfest. Der Havelberger Kantor a.D. Gottfried Förster wird die Orgel spielen.