Havelberg l Bei dem Unfall, der sich am Sonntag gegen 11 Uhr am Fußgängerüberweg an der Steintorbrücke in Havelberg ereignet hat, ist ein älteres Ehepaar schwer verletzt worden. Der 81-jährige Mann und die 71-jährige Frau aus Eisenach in Thüringen hatten den Überweg fast überquert, als sie von einem Leichtkraftfahrzeug erfasst worden sind. Am Steuer dieses 45-km/h-Fahrzeuges saß ein 79-jähriger Havelberger. Es kam zirka zehn Meter hinter dem Überweg zum Stehen.

Das Ehepaar erlitt schwere, aber keine lebensbedrohlichen Kopfverletzungen und Abschürfungen, informiert die Polizei auf Nachfrage. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht.