Klötze l Gewaltsamen Zugang zu einer Laube haben sich unbekannte Täter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Gartensparte Friedensberg in Klötze verschafft. Zuvor seien, so teilt es die Polizei in ihrem Bericht mit, aus einem offenen Geräteschuppen ein etwa 500 Gramm schwerer Hammer und ein Schlitzschraubendreher entwendet worden. In der Laube wurden eine Schrankwand und die Küche von den Einbrechern durchwühlt. Außer dem Werkzeug seien aber keine weiteren Gegenstände geklaut worden.

Während die Anzeige aufgenommen wurde, nahmen die Beamten auch die angrenzenden Gärten in Augenschein. Dabei wurde festgestellt, dass die hölzerne Eingangstür eines Gartengrundstücks ebenfalls gewaltsam aufgehebelt worden ist. Auf dem Grundstück hatten sich die Täter vermutlich in der Tür geirrt, wie die Polizei weiter mitteilt. Demnach gelangten sie nur in die Toilette. Ob die Täter etwas aus dem stillen Örtchen mitgenommen haben, sei nicht bekannt.

Die Polizei bittet Zeugen, sich im Polizeirevier Salzwedel, Telefon 03901/84 80, zu melden.