Handwerk

Die Klötzerin Edelgard Jürgens würde den Beruf der Damenmaßschneiderin wieder erlernen

Edelgard Jürgens ist seit 50 Jahren Damenmaßschneidermeisterin und erhielt dafür von der Magdeburger Handwerkskammer einen goldenen Meisterbrief.

Von Henning Lehmann 21.06.2022, 11:10
Edelgard Jürgens  zeigt stolz ihren goldenen Meisterbrief. Die Urkunde bekam sie kürzlich in Magdeburg feierlich überreicht. Denn die Klötzerin ist seit 50 Jahren Damenschneidermeisterin. Bis heute übt sie ihren Beruf aus, wenn auch nur noch hobbymässig. Den Umgang mit der  Nähmaschine hat sie nicht verlernt.
Edelgard Jürgens zeigt stolz ihren goldenen Meisterbrief. Die Urkunde bekam sie kürzlich in Magdeburg feierlich überreicht. Denn die Klötzerin ist seit 50 Jahren Damenschneidermeisterin. Bis heute übt sie ihren Beruf aus, wenn auch nur noch hobbymässig. Den Umgang mit der Nähmaschine hat sie nicht verlernt. Fotos: Henning Lehmann

Klötze - Damenmaßschneiderin war der Traumberuf von Edelgard Jürgens. Den wollte sie unbedingt erlernen und trat 1958 auch eine Ausbildung bei der bekannten Salzwedeler Damenschneiderin Luise Booß an der Burgstraße an.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.