Ristedt (dt) In Ristedt sind bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilt, missachtete eine 58-jährige Sazwedelerin beim Auffahren auf die Hauptstraße die Vorfahrt und übersah eine 31-Jährige mit ihrem Auto. Bei der Kollision der beiden Autos wurde die 58-Jährige leicht, die 31-Jährige schwer verletzt.

Die Frau wurde ins Krankenhaus nach Wolfsburg gebracht. An beiden Autos entstand ein Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro.