Jahrstedt (dt) l In Jahrstedt haben bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag, 16. April 2019, einen Zigarettenautomaten in die Luft jagen wollen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilt, wurde der Automat mittels eines unbekannten Stoffes aufgesprengt und anschließend über einen Spalt an der Frontklappe ein Teil des Zigarettenmagazins entwendet. An die Geldkassette im Automaten gelangten die Täter jeodch nicht.

Wie viele Schachteln die Diebe erbeuten konnten, ist nicht bekannt. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 15.000 Euro.

Als die Beamten sich dem Automaten näherten, beobachteten sie ein rötliches Fahrzeug fluchtartig in Richtung Kunrauer Straße verschwinden. Die Beamten suchen Zeugen, die sich mit Hinweisen im Polizeirevier Salzwedel unter 03901/88480 melden können.