1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Magdeburg
  6. >
  7. 19. bis 23. Februar: Radarfallen für Autofahrer in Magdeburg aufgebaut! Hier stehen Blitzer ab Montag

19. BIS 23. FebruarRadarfallen für Autofahrer in Magdeburg aufgebaut! Hier stehen Blitzer ab Montag

Das Ordnungsamt Magdeburg hat am Montag wieder Radarfallen für Autofahrer aufgebaut. Wir zeigen, wo die neuen Blitzer in der Zeit vom 19. bis 23. Februar stehen.

Aktualisiert: 19.02.2024, 14:17
In Magdeburg sind neue Blitzer aufgestellt: In diesen Straßen stehen ab Montag, 19. Februar, die Radarfallen.
In Magdeburg sind neue Blitzer aufgestellt: In diesen Straßen stehen ab Montag, 19. Februar, die Radarfallen. Symbolbild: picture alliance/dpa | Daniel Karmann

Magdeburg/DUR/us. - Neue Radarfallen warten ab Montag auf die Autofahrer: Auch vom 19. bis 23. Februar wird wieder auf den Straßen in Magdeburg geblitzt, wie das Ordnungsamt mitteilt.

Lesen Sie auch: Blitzermarathons stehen an - Wer neben Autofahrern noch aufpassen muss

Demnach sollen vier Blitzer für einen geregelten Verkehr in der Landeshauptstadt sorgen. Dennoch weist das Amt darauf hin, dass sich an der Verteilung der Radargeräte in Magdeburg immer noch etwas ändern könne: "Abhängig von der Verkehrssituation kann es vorkommen, dass auf andere Standorte ausgewichen wird", heißt es dort.

Lesen Sie auch: Blitzer auf Magdeburger Ring installiert - Stadt sieht "wenig Akzeptanz" für Tempo 50

Auf diesen Strecken wird vom 19. bis 23. Februar geblitzt:

- Olvenstedter Graseweg (50 km/h Höchstgeschwindigkeit)

- Am Krökentor (30 km/h Höchstgeschwindigkeit)

- Breiter Weg (30 km/h Höchstgeschwindigkeit)

- Alt Salbke (30 km/h Höchstgeschwindigkeit)

Das Ordnungsamt bittet außerdem dringend um die Beachtung der gesamten Straßenbeschilderung vor Ort.

Gute Fahrt!