Pandemie

50.000 Corona-Impftermine in Magdeburg: Warum sie kaum genutzt werden

50.000 Impftermine gegen Corona hatte die Stadt Magdeburg am 1. Dezember 2021 freigeschaltet. Die meisten davon sind noch immer frei.

Von Rainer Schweingel 03.12.2021, 14:01
Eine Jugendliche in Magdeburg erhält eine Impfung mit dem Corona-Impfstoff von Biontech. Noch sind viele Termine im Impfzentrum frei.
Eine Jugendliche in Magdeburg erhält eine Impfung mit dem Corona-Impfstoff von Biontech. Noch sind viele Termine im Impfzentrum frei. dpa

Magdeburg - Sie waren sehnsüchtig erwartet worden, wurden aber noch viel zu wenig gebucht: Von den 50.000 Impfterminen sind nur ganz wenige bisher reserviert worden. Was Magdeburgs Sozialbeigeordnete zu den Gründen sagt und wie sie darauf reagieren will.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<