Magdeburg l 30 Gräber mit 29 Skeletten haben Archäologen in Magdeburg zwischen der Maybachstraße und dem Bahngelände unweit des Hauptbahnhofs und westlich des Stadtzentrums gefunden. Die Funde stammen aus der napoleonischen Zeit, als die innerstädtischen Kirchfriedhöfe aufgegeben wurde. Gefunden wurden neben den Knochen auch Reste von Särgen, eine Kette und einem Skelett Textilreste. Bei den Bestatteten handelt es sich um Kinder, Männer und Frauen.

Neben den Skeletten wurde auch ein niedriger, bislang unbekannter Festungsgang entdeckt. Die Funktion des Gewölbes ist bislang noch nicht geklärt.

Alle Funde werden seit einigen Tagen freigelegt und vermessen. Die Knochen und Grabreste werden zur weiteren Untersuchung in ein Labor gebracht. Juliane Huthmann leitet die Grabungen und sagt: „Die Knochen sind in keinem sonderlich guten Zustand. Dennoch ist dieser Fund von großem Interesse, da dieser Friedhof nur kurze Zeit genutzt wurde und da aus diesem Grund alle Grabstellen ungestört sind.“ Thomas Weber vom Landesamt für Archäologie sagt: „Mit modernen Untersuchungsmethoden lassen sich aus den Knochen Rückschlüsse zum Ernährungs- und Gesundheitszustand sowie zur Herkunft und zu Verwandtschaftsverhältnissen der an dieser Stelle bestatteten Menschen ziehen.“

Skelette auf altem Friedhof

Magdeburg (ri) l 29 Skelette haben Archäologen in Magdeburg entdeckt. Fundort ist das Bahngelände an der Maybachstraße.

  • Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt. Foto: Martin Rieß

    Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt....

  • Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt. Foto: Martin Rieß

    Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt....

  • Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt. Foto: Martin Rieß

    Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt....

  • Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt. Foto: Martin Rieß

    Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt....

  • Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt. Foto: Martin Rieß

    Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt....

  • Blick auf das Bodenprofil in dem Bereich. Deutlich zu erkennen: Über der natürlichen Humusschicht wurde Material aufgeschüttet. Foto: Martin Rieß

    Blick auf das Bodenprofil in dem Bereich. Deutlich zu erkennen: Über der natürlichen Hu...

  • Gefunden wurde auch ein Festungsgang. Foto: Martin Rieß

    Gefunden wurde auch ein Festungsgang. Foto: Martin Rieß

  • Gefunden wurde auch ein Festungsgang. Foto: Martin Rieß

    Gefunden wurde auch ein Festungsgang. Foto: Martin Rieß

  • Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt. Foto: Martin Rieß

    Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt....

  • Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt. Foto: Martin Rieß

    Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt....

  • Blick auf einen Plan des Geländes. Foto: Martin Rieß

    Blick auf einen Plan des Geländes. Foto: Martin Rieß

  • Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt. Foto: Martin Rieß

    Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt....

  • Gefunden wurde auch ein alter Festungsgang. Foto: Martin Rieß

    Gefunden wurde auch ein alter Festungsgang. Foto: Martin Rieß

  • Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt. Foto: Martin Rieß

    Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt....

  • Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt. Foto: Martin Rieß

    Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt....

  • Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt. Foto: Martin Rieß

    Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt....

  • Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt. Foto: Martin Rieß

    Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt....

  • Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt. Foto: Martin Rieß

    Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt....

  • Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt. Foto: Martin Rieß

    Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt....

  • Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt. Foto: Martin Rieß

    Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt....

  • Bei einem der Skelette befand sich diese Kette. Foto: Martin Rieß

    Bei einem der Skelette befand sich diese Kette. Foto: Martin Rieß

  • Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt. Foto: Martin Rieß

    Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt....

  • Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt. Foto: Martin Rieß

    Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt....

  • Die Archäologen Juliane Huthmann und Thomas Weber im Gespräch. Foto: Martin Rieß

    Die Archäologen Juliane Huthmann und Thomas Weber im Gespräch. Foto: Martin Rieß

  • Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt. Foto: Martin Rieß

    Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt....

  • Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt. Foto: Martin Rieß

    Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt....

  • Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt. Foto: Martin Rieß

    Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt....

  • Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt. Foto: Martin Rieß

    Bei Grabungen in Magdeburg wurde unweit des Hauptbahnhofs ein ehemaliger Friedhof wiederentdeckt....

  • Blick auf die Grabungsarbeiten. Foto: Martin Rieß

    Blick auf die Grabungsarbeiten. Foto: Martin Rieß

  • Blick auf die Grabungsarbeiten. Foto: Martin Rieß

    Blick auf die Grabungsarbeiten. Foto: Martin Rieß

  • Blick auf die Grabungsarbeiten. Foto: Martin Rieß

    Blick auf die Grabungsarbeiten. Foto: Martin Rieß

Aufgrund eines Hinweises des Festungsexperten Bernhard Mai auf eine Passage in einem Buch zur Stadtgeschichte scheint klar zu sein, dass der Friedhof Ende August 1813 angelegt und im Oktober des gleichen Jahres schon nicht mehr für Bestattungen genutzt wurde.

Auf dem Gelände wird derzeit eine Mulde ausgehoben, in der Regenwasser vom Bahngelände versickern soll. Die Arbeiten der Deutschen Bahn gehören zum Ausbau des Eisenbahnknotens Magdeburg. Was die archäologischen Grabungen angeht, so sagt Thomas Weber: „Wir sind schon gespannt darauf, was in den kommenden Monaten an Funden ans Tageslicht kommt. Dann steht der Bau der ersten Tunnelröhre am Hauptbahnhof an.“