Magdeburg l Am Verbindungsbau zum Karstadt-Warenhaus beginnen am Montag die Abrissarbeiten am „Blauen Bock“. Fußgänger und Radfahrer müssen dafür Umwege und Autofahrer die Einengung der Ernst-Reuter-Allee auf eine Spur zwischen McDonalds und Otto-von-Guericke-Straße in Kauf nehmen. Die rechte Fahrspur in Richtung Damaschkeplatz wird gesperrt. Die Abrissarbeiten inklusive Vorbereitung der Baugrube werden bis Frühjahr 2017 andauern. Der Neubau am Standort soll 2019 fertiggestellt werden.

Nicht mehr nutzbar ist bis dahin auch der Fußgängerüberweg zwischen Ulrichhaus und Abriss-/Baugrundstück. Passanten müssen auf den benachbarten Übergang am Allee-Center ausweichen. Außerdem werden der Taxistand und die Parkplätze gegenüber dem Allee-Center gesperrt (Halteverbot). Sie werden als Abstellfläche für schweres Abrissgerät benötigt.

Baustelle in Brückfeld

Verkehrseinschränkungen gibt es ab heute auch erneut im Bereich Friedrich-Ebert-Straße in Brückfeld. Die Straße zwischen Getec- und MDCC-Arena wird zwischen Gübser Weg und Im Brückfeld für etwa einen Monat komplett gesperrt. Grund sind Arbeiten der SWM an einer neuen Fernwärmetrasse. Eine Umleitung des Verkehrs ist über den Zuckerbusch ausgeschildert.