Magdeburg l Bunter Besucherverkehr an den Ständen auf dem Campus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Mittendrin unter anderem ein Tisch, an dem es um das Lehramtsstudium für Mathelehrer an der Magdeburger Uni geht. Mit einer Reihe weiterer Fächer als Kombination wird derzeit das Angebot der Uni neu etabliert. U. a. für den Masterstudiengang an allgemeinbildenden Schulen werden Fächerkombinationen aus Wirtschaft mit Deutsch, Ethik, Mathematik und Sport sowie Technik mit Deutsch, Ethik, Mathematik, Physik, Sozialkunde und Sport angeboten.

Am Tisch der angehenden Mathelehrer kommen an diesem Tag Jennifer Beims, Christian Feldmann, Nico Scharnböck und David Hünecke mit den Passanten ins Gespräch. David Hünecke sagt: „Ein klarer Vorteil des Lehramtsstudiums in Magdeburg ist das Bachelor-Master-System.“ Anders als beispielsweise in Halle an der Martin-Luther-Universität erlange man auf diese Weise einen anerkannten Zwischenabschluss, erläutert Nico Scharnböck.

Wechsel ins Lehramtsstudium

Und, wie Jennifer Beims lobt, erlaubt die Organisation des Lehrerstudiums an der Magdeburger Otto-von-Guericke-Universität den Quereinstieg. Die aus Goslar stammende Studentin hatte zuvor in Braunschweig klassische Betriebswirtschaftslehre studiert. Dank der Möglichkeit zum Quereinstieg hat sie nach Magdeburg gewechselt – und bereut ihre Entscheidung nicht: „Ich freue mich, dass ich die Chance genutzt habe“, sagt sie.

Bilder

Allen Menschen, die in Magdeburg studieren möchten, kommt in der sachsen-anhaltischen Landeshauptstadt ein gutes Angebot an Wohnraum entgegen, nennt Christian Feldmann schließlich einen weiteren Grund fürs Studium in der Elbestadt: Angesichts dessen gebe es hier bis heute Mietangebote, die sich Studenten im Gegensatz zu vielen anderen Universitätsstädten leisten können.

Lange Nacht der Wissenschaft in Magdeburg

Magdeburg (ri) l Rund 300 Stationen bot die Lange Nacht der Wissenschaft in Magdeburg im Mai 2019. Eine Auswahl:

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung widmete sich u.a. den heimischen Gewässern. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung widmete sich u.a. den heimischen Gewässern. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Schnittpunkt war der Wissenschaftshafen.  Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Schnittpunkt war der Wissenschaftshafen.  Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Schnittpunkt war der Wissenschaftshafen.  Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Schnittpunkt war der Wissenschaftshafen.  Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Schnittpunkt war der Wissenschaftshafen.  Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Schnittpunkt war der Wissenschaftshafen.  Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Schnittpunkt war der Wissenschaftshafen.  Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Schnittpunkt war der Wissenschaftshafen.  Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Programm gab es u. a. in der Experimentellen Fabrik. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Programm gab es u. a. in der Experimentellen Fabrik. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Programm gab es u. a. in der Experimentellen Fabrik. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Programm gab es u. a. in der Experimentellen Fabrik. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Programm gab es u. a. in der Experimentellen Fabrik. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Der Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal an der Breitscheidstraße lockte mit Wissenschaft und Technik im Grünen. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Der Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal an der Breitscheidstraße lockte mit Wissenschaft und Technik im Grünen. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Der Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal an der Breitscheidstraße lockte mit Wissenschaft und Technik im Grünen. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Der Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal an der Breitscheidstraße lockte mit Wissenschaft und Technik im Grünen. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Der Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal an der Breitscheidstraße lockte mit Wissenschaft und Technik im Grünen. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Der Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal an der Breitscheidstraße lockte mit Wissenschaft und Technik im Grünen. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Mit dabei auch die Sportwissenschaftler der Otto-von-Guericke-Universität. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Mit dabei auch die Sportwissenschaftler der Otto-von-Guericke-Universität. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Mit dabei auch die Sportwissenschaftler der Otto-von-Guericke-Universität. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Mit dabei auch die Sportwissenschaftler der Otto-von-Guericke-Universität. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Mit dabei auch die Sportwissenschaftler der Otto-von-Guericke-Universität. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Mit dabei auch die Sportwissenschaftler der Otto-von-Guericke-Universität. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Mit dabei war auch das Werner-von-Siemens-Gymnasium, u.a. mit einer Physikshow. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Mit dabei war auch das Werner-von-Siemens-Gymnasium, u.a. mit einer Physikshow. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Mit dabei war auch das Werner-von-Siemens-Gymnasium, u.a. mit einer Physikshow. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angeboten ihre Türen geöffnet. Mit dabei war auch das Werner-von-Siemens-Gymnasium, u.a. mit einer Physikshow. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen mit rund 300 Angebo...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 wurden  bereits am Nachmittag Studienangebote an Uni und Hochschule präsentiert. Hier ein Rundgang auf dem Campus der Otto-von-Guericke-Universität. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 wurden bereits am Nachmittag Studienangebote an Uni und Hochs...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 wurden  bereits am Nachmittag Studienangebote an Uni und Hochschule präsentiert. Hier ein Rundgang auf dem Campus der Otto-von-Guericke-Universität. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 wurden bereits am Nachmittag Studienangebote an Uni und Hochs...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 wurden  bereits am Nachmittag Studienangebote an Uni und Hochschule präsentiert. Hier ein Rundgang auf dem Campus der Otto-von-Guericke-Universität. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 wurden bereits am Nachmittag Studienangebote an Uni und Hochs...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 wurden  bereits am Nachmittag Studienangebote an Uni und Hochschule präsentiert. Hier ein Rundgang auf dem Campus der Otto-von-Guericke-Universität. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 wurden bereits am Nachmittag Studienangebote an Uni und Hochs...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 wurden  bereits am Nachmittag Studienangebote an Uni und Hochschule präsentiert. Hier ein Rundgang auf dem Campus der Otto-von-Guericke-Universität. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 wurden bereits am Nachmittag Studienangebote an Uni und Hochs...

  • In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 wurden  bereits am Nachmittag Studienangebote an Uni und Hochschule präsentiert. Hier ein Rundgang auf dem Campus der Otto-von-Guericke-Universität. Foto: Martin Rieß

    In Magdeburg haben am 25. Mai 2019 wurden bereits am Nachmittag Studienangebote an Uni und Hochs...

  • Die Hochschule Magdeburg-Stendal konnte am Nachmittag rund 1500 Besucher zum Campusday begrüßen. Zur Langen Nacht am Abend wurde es ebenfalls voll auf dem Gelände im Herrenkrug. Foto: Matthias Piekacz

    Die Hochschule Magdeburg-Stendal konnte am Nachmittag rund 1500 Besucher zum Campusday begrü...

  • Die Hochschule Magdeburg-Stendal konnte am Nachmittag rund 1500 Besucher zum Campusday begrüßen. Zur Langen Nacht am Abend wurde es ebenfalls voll auf dem Gelände im Herrenkrug. Foto: Matthias Piekacz

    Die Hochschule Magdeburg-Stendal konnte am Nachmittag rund 1500 Besucher zum Campusday begrü...

  • Die Hochschule Magdeburg-Stendal konnte am Nachmittag rund 1500 Besucher zum Campusday begrüßen. Zur Langen Nacht am Abend wurde es ebenfalls voll auf dem Gelände im Herrenkrug. Foto: Matthias Piekacz

    Die Hochschule Magdeburg-Stendal konnte am Nachmittag rund 1500 Besucher zum Campusday begrü...

  • Die Hochschule Magdeburg-Stendal konnte am Nachmittag rund 1500 Besucher zum Campusday begrüßen. Zur Langen Nacht am Abend wurde es ebenfalls voll auf dem Gelände im Herrenkrug. Foto: Matthias Piekacz

    Die Hochschule Magdeburg-Stendal konnte am Nachmittag rund 1500 Besucher zum Campusday begrü...

  • Die Hochschule Magdeburg-Stendal konnte am Nachmittag rund 1500 Besucher zum Campusday begrüßen. Zur Langen Nacht am Abend wurde es ebenfalls voll auf dem Gelände im Herrenkrug. Foto: Matthias Piekacz

    Die Hochschule Magdeburg-Stendal konnte am Nachmittag rund 1500 Besucher zum Campusday begrü...

  • Die Hochschule Magdeburg-Stendal konnte am Nachmittag rund 1500 Besucher zum Campusday begrüßen. Zur Langen Nacht am Abend wurde es ebenfalls voll auf dem Gelände im Herrenkrug. Foto: Matthias Piekacz

    Die Hochschule Magdeburg-Stendal konnte am Nachmittag rund 1500 Besucher zum Campusday begrü...

  • Die Hochschule Magdeburg-Stendal konnte am Nachmittag rund 1500 Besucher zum Campusday begrüßen. Zur Langen Nacht am Abend wurde es ebenfalls voll auf dem Gelände im Herrenkrug. Foto: Matthias Piekacz

    Die Hochschule Magdeburg-Stendal konnte am Nachmittag rund 1500 Besucher zum Campusday begrü...

  • Die Hochschule Magdeburg-Stendal konnte am Nachmittag rund 1500 Besucher zum Campusday begrüßen. Zur Langen Nacht am Abend wurde es ebenfalls voll auf dem Gelände im Herrenkrug. Foto: Matthias Piekacz

    Die Hochschule Magdeburg-Stendal konnte am Nachmittag rund 1500 Besucher zum Campusday begrü...

  • Die Hochschule Magdeburg-Stendal konnte am Nachmittag rund 1500 Besucher zum Campusday begrüßen. Zur Langen Nacht am Abend wurde es ebenfalls voll auf dem Gelände im Herrenkrug. Foto: Matthias Piekacz

    Die Hochschule Magdeburg-Stendal konnte am Nachmittag rund 1500 Besucher zum Campusday begrü...

  • Die Hochschule Magdeburg-Stendal konnte am Nachmittag rund 1500 Besucher zum Campusday begrüßen. Zur Langen Nacht am Abend wurde es ebenfalls voll auf dem Gelände im Herrenkrug. Foto: Matthias Piekacz

    Die Hochschule Magdeburg-Stendal konnte am Nachmittag rund 1500 Besucher zum Campusday begrü...

  • Die Hochschule Magdeburg-Stendal konnte am Nachmittag rund 1500 Besucher zum Campusday begrüßen. Zur Langen Nacht am Abend wurde es ebenfalls voll auf dem Gelände im Herrenkrug. Foto: Matthias Piekacz

    Die Hochschule Magdeburg-Stendal konnte am Nachmittag rund 1500 Besucher zum Campusday begrü...

  • Die Hochschule Magdeburg-Stendal konnte am Nachmittag rund 1500 Besucher zum Campusday begrüßen. Zur Langen Nacht am Abend wurde es ebenfalls voll auf dem Gelände im Herrenkrug. Foto: Matthias Piekacz

    Die Hochschule Magdeburg-Stendal konnte am Nachmittag rund 1500 Besucher zum Campusday begrü...

Maschinenbau mit guten Perspektiven

Klassiker des Studiums in Magdeburg ist der Maschinenbau. Am Stand der Fakultät erläutern Swantje Konradt und Robin Zibell die Vorteile ihres Studiums und der Stadt Magdeburg. Swantje Konradt sagt: „Ich stamme aus Berlin. Magdeburg ist von dort gut zu erreichen. Hier in Magdeburg habe ich abseits des Massenbetriebs vieler Universitäten das gefunden, was ich gesucht habe.“ Dabei handelt es sich um das Studium des Wirtschaftsingenieurwesens. „Da hat man in Wirtschaft und Technik einen guten Einblick und kann sich bei Bedarf spezialisieren“, sagt die Studentin.

Kommilitone Robin Zibell verweist derweil auf einen Schwerpunkt der Uni – den Motorenbau. „Auch in Zukunft werden Verbrennungsmotoren eine wichtige Rolle spielen. Und dafür ist die Magdeburger Uni Spezialist und nach dem Abschluss kann man in der Industrie unter zahlreichen attraktiven Angeboten wählen.“ Und auch was den Verbrennungsmotor angeht, bleibe noch einiges zu tun: Unter anderem sind weitere Effizienzsteigerungen möglich. „Und auch der Einsatz von Wasserstoff als Treibstoff im Verbrennungsmotor kann Perspektiven für die Zukunft öffnen“, umreißt der Student einige Ansatzpunkte der Maschinenbauer.

Familiäre Betreuung bei Elektrotechnikern

Nils Harder präsentiert am Stand der Elektrotechniker der Uni mit dem Institut für Informations- und Kommunikationstechnik eine Anlage, die im Rahmen eines Projekts entwickelt wurde. Er berichtet: „Mit ihr wird der Einstieg für Einrichtungen, die sich am RoboCup-Wettbewerb beteiligen möchten, deutlich erleichtert.“ Zielgruppe ist in diesem Fall also nicht die Industrie, sondern eher die Lehre. Dennoch steht die Industrie hinter der Idee: Das Projekt ist nicht allein ein Erfolg der Magdeburger – mit im Boot waren die Uni Freiberg und aus der Industrie Igus und Festo.

An dem Studium schätzt Nils Harder derweil nicht allein die Nähe zur Heimat. Er sagt: „Hier hat man einen großartigen Betreuungsschlüssel, Lehrkräfte, mit denen man ins Gespräch kommen kann, und auch Raum für praxisorientierte Projekte.“ Viele andere Universitäten könnten genau dies kaum bieten.

1500 Besucher in Hochschule

Übrigens: Auch beim parallel stattfindenden Campusday der Hochschule herrschte gute Stimmung. Grund: Der Zuspruch ist spürbar gewachsen. Hochschulsprecher Norbert Doktor berichtete von rund 1500 Besuchern, die gezählt wurden.

Informationen zum Studium in Magdeburg gibt es bei auf der Homepage der Magdeburger Otto-von-Guericke-Universität  und bei der Hochschule auf deren Präsentation im Internet.