Magdeburg l "Mit kleinen Einschränkungen zwar, aber Ja, wir haben geöffnet", erklärt Magdeburgs Zoo-Sprecherin Regina Jembere am Montag auf Volksstimme-Nachfrage. Bei allen Vorsichtsmaßnahmen wegen der Verbreitung des Corona-Virus bleibe der Zoo als Parkanlage für Besucher zugänglich. Vorerst. Jeden Tag werde aufs Neue darüber entschieden.

Die Einschränkungen betreffen vor allem Veranstaltungen. Diese wurden für die kommenden Wochen abgesagt. So gibt es keine kommentierten Fütterungen, keine Geburtstage, keine Buchvorstellung am 27. März 2020 und kein Event zum Weltspatzentag.

Das Schimpansenhaus ist geschlossen. Die Tiere sind jedoch auf der Winteranlage durch eine Scheibe, nicht aber auf der großen Außenanlage zu sehen. Auch die anderen Tierhäuser bleiben geschlossen. Allerdings genießen die meisten Tiere das frühlingshafte Wetter draußen.

Besucher können auch die kleinen Löwenkinder beobachten. Kürzlich waren diese erstmals auf der Außenanlage zu sehen, berichtete Jembere.