Corona-Impfung

Der erste Geimpfte ist ein Zielitzer

Das Impfzentrum in Haldensleben hat seine Türen geöffnet. Die Aufregung war bei vielen Impfwilligen groß.

Haldensleben l Bereits Stunden vor der Eröffnung des Impfzentrums herrschte in dem Objekt am Waldring 113 B/C reges Treiben. Insgesamt 40 Personen bereiteten sich auf die Abläufe vor – medizinisches Personal, Bundeswehrsoldaten, Sicherheitspersonal. Nach Monaten der Vorbereitung fiel gestern der Startschuss im Impfzentrum.
Für 10.09 Uhr hatte Otto Schützenmeister einen Termin gebucht. Besser gesagt, seine Tochter hat die Online-Anmeldung für den 80-Jährigen übernommen. Er war der Erste, der sich im Impfzentrum gegen das Coronavirus immunisieren ließ. „Ich bin schon ein bisschen aufgeregt“, sagt der Zielitzer, als er im Warteraum Platz genommen hat.