Magdeburg l Unbekannte sind am 22. Juli 2019 gegen 2 Uhr in Geschäftsräume in der Wiener Straße in Magdeburg eingedrungen. Der Alarm schlug bei einem Wachschutz auf, teilte die Polizei mit.

Die Mitarbeiter des Gebäudes bemerkten den Einbruch allerdings erst am Montagmorgen und meldeten den Vorfall der Polizei. Am Tatort stellten die Polizisten fest, dass unbekannten Täter in das Objekt eingedrungen waren und insgesamt vier Bereiche angegriffen hatten. Wie die Täter ins Gebäude gelangten, ist noch nicht klar. Die Einbrecher entwendeten Bargeld, einen leeren Tresor sowie ein technisches Gerät.

Die Kriminaltechnik sicherte Spuren am Tatort, welche sich derzeitig in der Analyse befinden. Weiterhin leitete die Polizei ein Ermittlungsverfahren ein. Zeugen, welche Hinweise zu den Tätern und/oder der Tat geben können, werden gebeten, sich unter 0391/546-3292 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.