Magdeburg (vs) l Zwischen dem 24. und dem 28. Dezember sind unbekannte Täter in Magdeburg in ein Lager eines Zustellungsunternehmens eingedrungen und haben einen Kleintransporter entwendet, teilte die Polizei mit.

Zeugen meldeten der Polizei am Montagmorgen gegen 6.30 Uhr einen Einbruch in das Lager im Bereich der Berliner Chaussee. Nach ersten Erkenntnissen öffneten die Täter gewaltsam eine Tür zu den Räumen. Im Inneren wurden zahlreiche Pakete aufgerissen und durchwühlt. Die Einbrecher erlangten ein Fahrtenbuch mit Schlüsseln und entwendeten anschließend das dazugehörige weißen Firmenfahrzeug der Marke Ford.

Die Kriminaltechnik sicherte Spuren am Tatort, welche sich in der Auswertung befinden. Weiterhin wurden Fahndungsmaßnahmen und Ermittlungsverfahren eingeleitet.