Magdeburg (vs) l In der Nacht zum 23. Mai 2019 entwendeten unbekannte Täter in Magdeburg zwei Kraftfahrzeuge aus dem Bereich Frankenfelde bzw. der Hallischen Straße.

Ein 28-jähriger Magdeburger teilte gegen 8 Uhr über den Notruf der Polizei den Diebstahl seines Audi mit. Er hatte sein Fahrzeug am Mittwoch gegen 15 Uhr in der Hallischen Straße ordnungsgemäß und verschlossen abgestellt. Als der junge Mann sein Auto am Donnerstagmorgen wieder nutzen wollte, stellte er den Diebstahl fest.

Ein weiterer Fahrzeugdiebstahl wurde der Polizei gegen 9.30 Uhr bekannt gemacht. Unbekannte Täter entwendeten im Tatzeitraum vom Mittwoch, 18 Uhr, bis Donnerstag, 9.30 Uhr, einen im Frankenfelde geparkten Toyota und flüchteten damit im Anschluss in unbekannte Richtung.

In beiden Fällen wurden die Fahrzeuge unmittelbar durch die Polizei zur Fahndung ausgeschrieben.