Magdeburg l Corona zum Trotz – in Magdeburg gibt es auch in den Herbstferien jede Menge zu entdecken. Und zwar für große und kleine Kinder, für Eltern und Großeltern und für jeden Geldbeutel. Egal, ob die Sonne lacht oder der Himmel weint, Abwechslung ist jeden Tag möglich. Hier gibt 15 Freizeit-Tipps für die Woche vom 19. bis 25. Oktober 2020. In allen Fällen gelten die üblichen Abstands- und Hygieneregeln.

1. Elbauenpark

Mit der Sommerrodelbahn und dem Rutschenturm stehen an allen Ferientagen zwei der beliebtesten Attraktionen für kleine und große Besucher offen. Der Kletterpark lädt bei schönem Wetter zu Abenteuern ein (außer Montag). Die Spielplätze und das Sportareal sind ebenfalls geöffnet.

  • Corona-Regeln: Jahrtausendturm, Schmetterlingshaus und Elbauen-Express sind nicht geöffnet beziehungsweise in Betrieb.
  • Preis: 3 Euro, ermäßigt 2 Euro für das Grünticket, Kinder bis einschließlich 6 Jahren haben freien Eintritt. Für Rodelbahn und Kletterpark muss extra gezahlt werden.
  • Öffnungszeiten: täglich von 9 bis 18 Uhr.
  • Adresse: Tessenowstraße 7
  • Weitere Infos: www.elbauenpark.de

2. Zoo

Ob im Streichelgehege oder im Giraffenhaus. Tierliebhaber sind hier genau richtig. Mehr als 1200 in 235 Arten leben hier, darunter bedrohte Arten wie das Spitzmaulnashorn oder der Sibirische Tiger.

  • Corona-Regeln: In den Tierhäusern wird eine Maske empfohlen.
  • Preis: 13 Euro, ermäßigt 9 Euro für ein Tagesticket. Kinder bis 15 Jahre haben freien Eintritt.
  • Öffnungszeiten: täglich von 9 bis 18 Uhr.
  • Adresse: Zooallee 1
  • Weitere Infos: www.zoo-magdeburg.de

3. Abenteuer Escape-Room

Wo steckt der Schatz von Calico Jack? Was ist das Geheimnis des Maya-Tempels? In den Escape-Rooms von Mission Exit können die Besucher das herausfinden. In Magdeburg gibt es vier Standorte. Aber Achtung: Nicht alle Räume sind kinderfreundlich. Also am besten vorher auf der Webseite informieren, welches Rätsel gelöst werden soll.

  • Corona-Regeln: Keine Maskenpflicht innerhalb der Exit-Räume, außer in Sonderbereichen.
  • Hinweis: Online buchen oder anrufen. Kinder müssen mindestens 9 Jahre alt sein.
  • Preis: ab 21 Euro pro Person á 60 Minuten.
  • Öffnungszeiten: Für die einzelnen Standorte online über Verfügbarkeit informieren.
  • Adresse: Standorte in Neue Neustadt, Stadtfel-Ost, Stadtfeld-West und Reform
  • Weitere Infos: www.mission-exit.de

4. Trampolinspringen

Höhenflieger aufgepasst! In der Trampolinhalle SkyFly geht es auch in den Ferien hoch her. Auf den knapp 2500 Quadratmetern mit 80 Trampolinen und Ninja-Parcour kann einem schon mal die Luft ausgehen.

  • Corona-Regeln: Eine Maske muss nicht getragen werden, da pro Trampolin nur eine Person springen darf.
  • Hinweis: Am besten online reservieren.
  • Preis: ab 12 Euro pro Person für 60 Minuten.
  • Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag von 9.30 bis 18.30 Uhr, Freitag und Sonnabend von 9.30 bis 20 Uhr, Sonntag von 9.30 bis 18 Uhr.
  • Adresse: Ede-und-Unku-Weg am Florapark
  • Weitere Infos: www.skyfly-magdeburg.de

5. Indoor-Klettern

Geklettert wird in der Boulderhalle Blocschmiede ohne Gurt und Seil auf Absprunghöhe. Verschiedene Routen und Schwierigkeitsgrade fordern den Ehrgeiz heraus. Hier kann sich wirklich jeder Kletter-Affe austoben.

  • Corona-Regeln: 100 Leute dürfen gleichzeitig rein. Um das zu gewährleisten, wird mit einem Ampelsystem gearbeitet, welches auf der Webseite zu finden ist.
  • Hinweis: Duschen und Umkleiden sind derzeit geschlossen. Kinder unter 6 Jahren und Zuschauer dürfen nicht in die Halle. Kinder ab 12 Jahren benötigen eine Einverständniserklärung ihrer Erziehungsberechtigten.
  • Preis: 9 Euro pro Tageskarte, ermäßigt 8 Euro, für Kinder unter 12 Jahren 6 Euro.
  • Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 22 Uhr.
  • Adresse: Lübecker Straße 53 bis 63
  • Weitere Infos: www.blocschmiede-boulderhalle.de

6. Pilz-Ausstellung

Wo findet man die leckersten Pilze und welche sind giftig? Diesen Fragen widmet sich das Naturkundemuseum. Dazu gibt es eine Kreativwerkstatt, in der Blätter gedruckt werden können (nur Dienstag von 14 bis 16 Uhr für Kinder von 6 bis 13 Jahren).

  • Corona-Regeln: Da es in der Kreativwerkstatt nur fünf Arbeitsplätze gibt, kann es zu Wartezeiten kommen.
  • Preis: 5 Euro, ermäßigt 3 Euro, Kinder bis einschließlich 18 Jahre frei.
  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr, Sonnabend und Sonntag 10 bis 18 Uhr.
  • Adresse: Otto-von-Guericke-Straße 68 bis 73
  • Weitere Infos: www.naturkundemuseum-magdeburg.de

7. Schwimmen und Planschen

Okay, das Spaßbad Nemo und die Schwimmhalle Diesdorf sind zwar geschlossen. Dafür stehen in den anderen drei Hallen in den Ferien mehr Zeiten für das Plansch- und Schwimmvergnügen zur Verfügung.

  • Corona-Regeln: In den Schwimmhallen Nord und Olvenstedt können sich gleichzeitig jeweils maximal 40 Personen im Schwimmerbecken und 25 Personen im Nichtschwimmerbecken aufhalten. In der Elbeschwimmhalle dürfen 150 Personen in das Schwimmerbecken und 25 in das Nichtschwimmerbecken.
  • Preis: 2,50 Euro pro Person für die erste Stunde, ermäßigt ab 1 Euro; Verlängerung 1 Euro je 30 Minuten, ermäßigt ab 50 Cent.
  • Öffnungszeiten: Die jeweiligen Ferien-Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Webseite.
  • Adresse: Standorte in Altstadt, Neustädter See und Neu-Olvenstedt
  • Weitere Infos: www.magdeburg.de/Start/Kultur-Sport/Bäder

8. Lasertag

Action pur: Auf einer Spielfläche von 1400 Quadratmetern kann man sich richtig auspowern. In Teams werden Punkte gesammelt, indem mit Lasern andere Spieler oder Sonderziele markiert werden. Gefragt sind dabei vor allem Teamfähigkeit, Ausdauer und Zielgenauigkeit.

  • Corona-Regeln: Keine Einschränkungen.
  • Hinweis: Eine Onlinebuchung wird empfohlen. Spielen ist ab 6 Jahren und einer Mindestgröße von 1,20 Meter erlaubt.
  • Preis: Einzelpreis 6,75 Euro pro Spiel.
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 15 bis 22 Uhr, Sonnabend von 10 bis 22 Uhr, Sonntag von 12 bis 20 Uhr.
  • Adresse: Leipziger Chaussee
  • Weitere Infos: www.lasertag-magdeburg.de

9. Go-Kart

Rennen fahren wie die Profis: Das ist auf dem Rennring Magdeburg - der größten Indoor-Kartbahn Sachsen-Anhalts - möglich. Auf einer Bahn mit einer Gesamtstreckenlänge von circa 500 Metern und einer Streckenbreite von zehn Metern gehen die Piloten ins Rennen.

  • Corona-Regeln: Zuschauer dürfen nicht in die Halle. Mund-Nasen-Schutz ist verpflichtend, unter dem Helm muss eine Sturmhaube getragen werden.
  • Hinweis: Ticket muss online gebucht werden. Mindestalter 8 Jahre und mindestens 1,35 Meter Körpergröße.
  • Preis: 25 Euro für 20 Minuten, ermäßigt 22 Euro.
  • Öffnungszeiten: Alle Termine nur nach Vereinbarung möglich. Täglich geöffnet.
  • Adresse: Schönebecker Straße 82 bis 84
  • Weitere Infos: www.rennring-magdeburg.de

10. Indoor-Spielplatz

Austoben programmiert! Dem Regen zum Trotz kann in Jimmys Spielewelt auch bei schlechtem Wetter getobt werden, zum Beispiel im Bällebad, auf Trampolinen und Rutschen oder an einer Kletterwand. Dazu gibt es optional eine Bowlinganlage, Bubble Soccer und Laser Play.

  • Corona-Regeln: Masken optional.
  • Preis: 8,50 Euro, ermäßigt ab 3,50 Euro.
  • Öffnungszeiten: Täglich von 10 bis 19 Uhr (Ferien-Sonderzeiten).
  • Adresse: Salzmannstraße 23
  • Weitere Infos: www.fec-md.de

11. Jahrmarkt

Die traditionelle Herbstmesse gibt es in diesem Jahr zwar nicht, dafür bis 25. Oktober eine etwas abgespeckte Version in Form des Elbe-Funparks. Auf dem Messeplatz laden beispielsweise Karussells, Geisterbahn und Autoscooter zu Fahrten ein. Natürlich sind auch wiede rdie gewohnten Zuckerwatte und Würstchenbuden geöffnet.

  • Corona-Regeln: In geschlossenen Fahrgeschäften gilt Maskenpflicht.
  • Preis: 2 Euro Eintritt in Form von Wertcoupons plus Eintritt für die jeweiligen Fahrgeschäfte.
  • Öffnungszeiten: Mittwoch von 14 bis 21 Uhr, Donnerstag von 15 bis 21 Uhr, Freitag von 15 bis 22 Uhr, Sonnabend von 14 bis 22 Uhr, Sonntag von 14 bis 21 Uhr.
  • Adresse: Max-Wille-Platz
  • Weitere Infos: www.volksfeste-magdeburg.de

Übrigens: Auch das 55 Meter hohe Riesenrad am Stadtpark wird bis 25. Oktober seine Runden drehen.

12. Stadtrundfahrt

Mit dem roten Doppeldeckerbus die Stadt extra kindgerecht erkunden - zwei Rundfahrten stehen dafür bei der Tourist-Information auf dem Programm.

  • Hinweis: Teilnahme für Kinder ab 4 Jahren, Anmeldung erforderlich. Das Verdeck bleibt aus Sicherheitsgründen geschlossen.
  • Preis: 12,50 pro Person für eine Stunde, ermäßigt 6,50 Euro.
  • Wann: Dienstag und Mittwoch, jeweils 10 Uhr.
  • Weitere Infos: www.visitmagdeburg.de

13. Lampionführung

Mit Lampions die Stadt erkunden. Das ist bei der Lichterführung für Kinder möglich. Gemeinsam mit einem Stadtführer der Tourist-Info - in schwarzem Umhang und mit Laterne und Rufhorn ausgerüstet - geht es auf eine kurzweilige Reise durch Magdeburg. Vor Ort können noch Leuchtluftballons und Lampions gekauft werden.

  • Hinweis: Voranmeldung wird empfohlen. Maximal 25 Personen können teilnehmen. Der Rundgang wird wetter-unabhängig durchgeführt. Maximal eine Begleitperson pro Kind wird empfohlen.
  • Preis: 7 Euro pro Stunde, ermäßigt 5 Euro.
  • Wann: Mittwoch, 17 Uhr (nur in den Ferien).
  • Weitere Infos: www.visitmagdeburg.de

14. Bowling

Geschick und Treffsicherheit sind hier gefragt: Auf der Bowlingbahn zählt, wer am Ende die meisten Punkte erreicht. Auf momentan etwa 20 Bahnen kann man sich mit seinen Freunden oder der Familie messen.

  • Corona-Regeln: Abstand einhalten und Mund-Nasen-Schutz-Plicht, an der Bahn darf man sie dann abnehmen.
  • Hinweis: Onlinereservierung wird vorausgesetzt. Die kleinsten Schuhe sind Schuhgröße 26. Kleinere Kinder können nicht spielen.
  • Preis: Preis ab 20 Euro pro Bahn und Stunde. Leihschuhe kosten 2,50 pro Person.
  • Öffnungszeiten: Sonntag bis Dienstag ist Ruhetag, Mittwoch von 15 bis 22 Uhr, Donnerstag von 14 bis 22 Uhr, Freitag von 15 bis 23 Uhr; Sonnabend von 15 bis 23 Uhr.
  • Adresse: Am Pfahlberg 3
  • Weitere Infos: www.magdeburg.bowlingworld.de

15. Basteln für Nintendo

"Wie von Zauberhand": Von der Pappe auf den Bildschirm - mit den Nintendo-Labo-Sets entstehen in der Stadtbibliothek Pappmodelle, die mit der Nintendo Switch zum Leben erweckt werden. Die Jüngsten konstruieren mit Robo Wunderkind kleine Roboter. Für Eltern und Kinder.

  • Hinweis: Anmeldung erforderlich unter Telefon 0391/540-4857.
  • Preis: kostenlos
  • Wann: Donnerstag von 10 bis 13 Uhr.
  • Adresse: Breiter Weg 109
  • Weitere Infos: www.magdeburg-stadtbibliothek.de

(Mitarbeit: Clara Dembinski)