Magdeburg l Wie weiter mit dem Tunnelbau am Magdeburger Hauptbahnhof? Monatlich ist der Millionenbau im Magdeburger Stadtzentrum Thema für den Bauausschuss, in dem sonst Mitglieder des Stadtrats über Drucksachen aus der Stadtverwaltung und Anträge beraten. Während der Aprilsitzung am Donnerstag hatte Magdeburgs Tiefbauamtsleiter Thorsten Gebhardt eine gute und eine schlechte Nachricht für die Stadträte, die sich im Baudezernat versammelt hatten.

Die gute Nachricht: Auftragnehmer Porr hat zugesichert, dass die Sperrpause der Deutschen Bahn eingehalten werden kann. Das bedeutet, dass die Brücken rechtzeitig eingebaut werden können, so dass der Zugverkehr wie geplant ab Mai 2019 wieder auf allen Gleisen des Magdeburger Hauptbahnhofs und damit auch auf den derzeit gesperrten Bahnsteigen 1 bis 5 rollen kann.

Tunnelfreigabe verschiebt sich

Die schlechte Nachricht: „Wir haben bislang aber keine weiteren Zusagen zu Terminen seitens des Generalauftragnehmers“, gab Thorsten Gebhardt im Bauausschuss des Stadtrats zu Protokoll. Schlimmer noch: „Derzeit herrschen zwischen der Stadt und Porr erhebliche Dissonanzen“, so der Chef des Magdeburger Tiefbauamts. Damit ist offenbar die Tunnelfreigabe für den Straßenverkehr im Oktober 2019 äußerst fraglich.

Brückenabriss am Hauptbahnhof Magdeburg

Magdeburg (ri) l Die letzten alten Eisenbahnbrücken am Magdeburger Hauptbahnhof werden abgerissen. Ein Bagger mit Hydraulikschere rückt den alten Stahlkolossen zu Leibe.

  • Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Auf der linken Seite müssen Verbindungen gelöst werden. Foto: Martin Rieß

    Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Auf der linken ...

  • Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Auch auf der rechten Seite muss die Hydraulikschere ran. Foto: Martin Rieß

    Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Auch auf der re...

  • Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Und in der Mitte muss die Schere das Bauwerk von den benachbarten Brücken trennen. Foto: Martin Rieß

    Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Und in der Mitt...

  • Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Foto: Martin Rieß

    Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Foto: Martin Ri...

  • Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Foto: Martin Rieß

    Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Foto: Martin Ri...

  • Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Foto: Martin Rieß

    Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Foto: Martin Ri...

  • Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Foto: Martin Rieß

    Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Foto: Martin Ri...

  • Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Foto: Martin Rieß

    Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Foto: Martin Ri...

  • Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Foto: Martin Rieß

    Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Foto: Martin Ri...

  • Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Foto: Martin Rieß

    Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Foto: Martin Ri...

  • Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Foto: Martin Rieß

    Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Foto: Martin Ri...

  • Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Die Container zum Abtransport stehen bereit. Foto: Martin Rieß

    Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Die Container z...

  • Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. An der Seite liegen noch Reste einer anderen Brücke. Foto: Martin Rieß

    Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. An der Seite li...

  • Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Sobald die Container gefüllt sind, werden sie abtransportiert.  Foto: Martin Rieß

    Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Sobald die Cont...

  • Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Nachdem die Brücke am Boden liegt, wird sie vom Bagger mit Hydraulikschere weiter zerlegt. Foto: Martin Rieß

    Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Nachdem die Br&...

  • Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Auf dem Bahngelände oberhalb werden die weiteren Arbeiten vorbereitet. Foto: Martin Rieß

    Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Auf dem Bahngel...

  • Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Bis zum Abtransport türmt sich am Rand der Schrott auf. Foto: Martin Rieß

    Am Magdeburger Hauptbahnhof werden die letzten der alten Brücken abgerissen. Bis zum Abtrans...

  • Bereits am 13. August war die Brücke von Gleis 5 am Magdeburger Hauptbahnhof aus den Lagern geholt worden. Foto: Martin Rieß

    Bereits am 13. August war die Brücke von Gleis 5 am Magdeburger Hauptbahnhof aus den Lagern ...

  • Blick unter den alten Brücken hindurch auf bereits genutzte neue Brücken am Magdeburger Hauptbahnhof. Foto: Martin Rieß

    Blick unter den alten Brücken hindurch auf bereits genutzte neue Brücken am Magdeburger...

Glasdach für Magdeburger Tunnel

Magdeburg (ri) l Damit die Fußgänger über dem Magdeburger Tunnel am Hauptbahnhof künftig vor Regen geschützt sind, wurden in den vergangenen Wochen Glasdächer zwischen den Gleisen 7 und 8 installiert. Diese Gleise werden am Wochenende in Betrieb genommen. Auch an weiteren Stellen der Großbaustelle liefen die Arbeiten weiter.

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Blick auf die neue Treppe zu den Gleisen 7,8 und 9. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Blick auf die neue Treppe ...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Blick auf die neue Treppe zu den Gleisen 7,8 und 9. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Blick auf die neue Treppe ...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Zwischen den Brücken der Gleise 7 und 8 zieht sich ein Glasdach. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Zwischen den Brücken ...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am  1. März 2018. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Foto: Martin Rieß

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Blick über den Kölner Platz. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Blick über den Kö...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. In diesem Bereich wird auf dem Damaschkeplatz die Tunneleinfahrt gebaut. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. In diesem Bereich wird auf...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. So sieht die künftige Einfahrt vom Damaschkeplatz in Richtung Stadtmitte derzeit aus. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. So sieht die künftige...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. So sieht die künftige Einfahrt vom Damaschkeplatz in Richtung Stadtmitte derzeit aus. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. So sieht die künftige...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. So sieht die künftige Einfahrt vom Damaschkeplatz in Richtung Stadtmitte derzeit aus. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. So sieht die künftige...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am  1. März 2018. Blick über die Baustelle zum ZOB. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Blick über die Baust...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Durch die Rohre wird das Grundwasser von Baustelle weggepumpt. Nach der Reinigung gelangt das Wasser über die Künette in die Klinke und dann in die Elbe. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Durch die Rohre wird das G...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Auch an der Maybachstraße gibt es Rohre fürs abgepumpte Grundwasser. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Auch an der Maybachstra&#x...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am  1. März 2018. Wegen der Kälte sind die Grundwasserpumpen mit wärmender Folie eingepackt. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Wegen der Kälte sind...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Blick auf den Bereich der derzeit gesperrten nordöstlichen Auffahrt vom Damaschkeplatz auf den Magdeburger Ring in Richtung Norden. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Blick auf den Bereich der ...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am  1. März 2018. Mit Stahlträgern gesichert ist das Gebäude mit dem Trainingszentrum samt Fahrsimulator der Deutschen Bahn. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Mit Stahlträgern ges...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am  1. März 2018. Blick unter den alten Brücken der Gleise 1 bis 5 auf die dahinterliegenden neuen Brücken der Deutschen Bahn. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Blick unter den alten Br&...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Baumaschinen östlich der Eisenbahnbrücken. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Baumaschinen östlich ...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am  1. März 2018. Blick über den Damaschkeplatz in Richtung Magdeburger Ring und Landesverwaltung.  Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Blick über den Damas...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Blick unter der alten Eisenbahnbrücke von Gleis 1 und der Kabelhilfsbrücke in Richtung Stadtzentrum.  Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Blick unter der alten Eise...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Nördlich des Kölner Platzes wird ein Pumpwerk gebaut. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Nördlich des Köl...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg 1. März 2018. Unter den Planen befinden sich erste Bohrschablonen, in denen nach Abriss der Bahnbrücke Mitte März die Betonpfähle in den Boden gebracht werden sollen. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg 1. März 2018. Unter den Planen befinden sic...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. An der früheren Feuerwache Mitte werden Betonpfähle gebohrt, aus denen sich die nördliche Tunnelwand zusammensetzen wird. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. An der früheren Feuer...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Unter der Brücke von Gleis 1 wird der Bau von Bohrpfählen und Tunneldecke vorbereitet. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Unter der Brücke von ...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Foto: Martin Rieß

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. An der südlichen Einfahrt in den Bereich vom Damaschkeplatz ist die künftige Verkleidung eines Teils der Mauern bereits zu sehen.  Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. An der südlichen Einf...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Südöstlich des Damaschkeplatzes befindet sich der Eingang zum künftigen Betriebsraum. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Südöstlich des D...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Da die Bohrpfähle breiter als geplant ausfallen, musste ein Teil der gegenüberliegenden Mauer abgetragen werden, um Baufreiheit zu schaffen. Die Mauer wird wieder hergestellt. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Da die Bohrpfähle bre...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Abzweig des Tunnels aus Richtung Damaschkeplatz ins City Carré. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Abzweig des Tunnels aus Ri...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Baumaterial am Damaschkeplatz. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Baumaterial am Damaschkepl...

  • Rundgang für Fachleute über die Tunnelbaustelle Magdeburg am  1. März 2018. Foto: Martin Rieß

    Rundgang für Fachleute über die Tunnelbaustelle Magdeburg am 1. März 2018. Foto: ...

Rundgang auf Tunnelbaustelle Magdeburg

Magdeburg (ri) l Auf der Magdeburger Tunnelbaustelle gehen die Arbeiten voran. Teile der Tunneldecke und der Rohbau der Treppe zu den Gleisen 7 und 8 sind fertig. An den Tunnelausgängen werden derzeit Bohrpfähle gebohrt.

  • Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Hier die Rampe auf dem Kölner Platz.  Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Hier die Rampe auf dem K&...

  • Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Blick unter die Brücken der Gleise 6 bis 13. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Blick unter die Brüc...

  • Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Foto: Martin Rieß

  • Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Foto: Martin Rieß

  • Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Bohrgerät auf der Innenstadtseite. Im Hintergrund die Johanniskirche. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Bohrgerät auf der In...

  • Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Hier das Gelände gegenüber dem Kölner Platz. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Hier das Gelände geg...

  • Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Hier das Schutzzelt für die Arbeiten im Herbst. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Hier das Schutzzelt f...

  • Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Foto: Martin Rieß

  • Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Foto: Martin Rieß

  • Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Hier die Arbeiten an der künftigen Ein- und Ausfahrt des City Carrés. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Hier die Arbeiten an der ...

  • Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Foto: Martin Rieß

  • Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle. Foto: Martin Rieß

  • Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Foto: Martin Rieß

  • Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Foto: Martin Rieß

  • Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Die alte Wand wurde  mit Zementinjektionen stabilisiert. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Die alte Wand wurde mit ...

  • Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Hier ein Blick in Richtung Damaschkeplatz.  Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Hier ein Blick in Richtun...

  • Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Hier ein Blick auf die Treppe von der Ernst-Reuter-Allee zu den Bahnsteigen 7 und 8.  Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Hier ein Blick auf die Tr...

  • Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Hier ein Blick auf die Treppe von der Ernst-Reuter-Allee zu den Bahnsteigen 7 und 8.  Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Hier ein Blick auf die Tr...

  • Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Hier ein Blick unter die neuen Brücken.  Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Hier ein Blick unter die ...

  • Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Christian Fuß leitet das Projekt seitens der Magdeburger Stadtverwaltung. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Magdeburger Tunnelbaustelle am 3. November 2017. Christian Fuß leitet...

  • Bau am künftigen Tunnel unter den Eisenbahnbrücken in Magdeburg. Foto: Martin Rieß

    Bau am künftigen Tunnel unter den Eisenbahnbrücken in Magdeburg. Foto: Martin Rieß

  • Tunnelbaustelle vom Damaschkeplatz aus gesehen. Foto: Viktoria Kühne

    Tunnelbaustelle vom Damaschkeplatz aus gesehen. Foto: Viktoria Kühne

Ziel der Stadt Magdeburg ist eigentlich, dass zumindest zum nächsten Jahreswechsel die Straßenbahnen zwischen dem Damaschkeplatz und der Otto-von-Guericke-Straße – gegebenenfalls auch mit einem Umweg über den Willy-Brandt-Platz – fahren können. Und auch für die Deutsche Bahn ist wichtig, dass mit Inbetriebnahme der neuen Bahnsteige auch die Auf- und Abgänge zur Ernst-Reuter-Allee genutzt werden können.

Videos

Hochbetrieb auf der Baustelle

Auf der Baustelle selbst herrscht derweil Hochbetrieb. Drei Bohrmaschinen sind dieser Tage im Einsatz. Eine hat im Bereich der früheren Feuerwache Mitte fehlende Bohrpfähle in den Boden gebracht, die bis auf den Fels im Untergrund reichen und die die Tunnelwände bilden werden. An der Feuerwache wurde eine Lücke geschlossen. Zwei weitere Maschinen waren auf Höhe der Gleise 1 bis 5 im Einsatz, wo sie erst mit dem Abriss der Brücken zum Einsatz kommen konnten. Kommende Woche werden die Bohrpfähle im oberen Bereich abgestemmt, um Kopfbalken und anschließend die an dieser Stelle noch fehlende Tunneldecke bauen zu können.

Hier und an den beiden Treppenhäusern wird von Dienstag bis Freitag auch wieder nachts gearbeitet. Das Stemmen der Bohrpfähle wird auch in Wochenend- und Feiertagseinsatz ab 29. April 2018 durchgeführt.

Arbeiten an Treppenhäusern

Die Arbeit an den beiden Treppenhäusern ist derweil so weit vorangeschritten, dass im Treppenhaus zu den Gleisen 1 und 2 in der kommenden Woche der erste Wandabschnitt bewehrt werden kann. Im Treppenhaus zu den Gleisen 3 und 4 wird damit begonnen, die Wände zu verschalen.

Unter anderem wegen Neuplanungen, die aufgrund zu gering dimensionierten Bohrpfähle nötig wurden, hat Auftragnehmer Porr einen erheblichen Mehraufwand mit finanziellen Folgen angezeigt. Derzeit ist von insgesamt 139 Millionen Euro und damit 40 Millionen Euro mehr als zum offiziellen Baubeginn 2015 die Rede.