Magdeburg l Wie die Magdeburger Reviersprecherin Tracy Bertram informierte, sei am 5. Oktober 2020 gegen 8 Uhr die Polizei darüber informiert worden, dass zuvor in einem Lokal in der Magdeburger Innenstadt eingebrochen worden war.

Die unbekannten Täter waren offenbar in den Nachtstunden in das Objekt eingebrochen und hatten Teile des Lokals durchwühlt.

Alkohol und Geld erbeutet

Sie entwendeten laut Bertram mehrere Spirituosenflaschen und einen Bargeldbetrag im unteren vierstelligen Bereich.

Vor Ort wurde die Spurensuche durch die Kriminaltechnik durchgeführt. Die weiteren polizeilichen Ermittlungen laufen.