Bildung

Magdeburger Hort erhält „Lese-Oasen“ und wird zum Drehort

Der Magdeburger Hort Weltentdecker erhält zwei neue „Lese-Oasen“. Die Organisation „Save the children“ findet das Engagement der Mitarbeiter so gut, dass es im Film festgehalten wird.

Von Stefan Harter 25.11.2022, 03:30
Im Magdeburger Hort Weltentdecker werden Filmaufnahmen gemacht.
Im Magdeburger Hort Weltentdecker werden Filmaufnahmen gemacht. Foto: Stefan Harter

Magdeburg - Die Leseförderung von Grundschülern an Ganztagseinrichtungen steht im Mittelpunkt des Projekts „Lese-Oasen“ der Kinderrechteorganisation „Save the Children“. Seit 2018 wird dieses bereits angeboten. Der Hort Weltentdecker der Stiftung Evangelische Jugendhilfe ist nun die erste Einrichtung in Magdeburg, die daran teilnimmt.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.