Magdeburg l E-Scooter gehören in Berlin, Hamburg und München seit Monaten zum Stadtbild. In Sachsen-Anhalt sind sie noch Mangelware.

Wann kommen nun die ersten leihbaren E-Scooter zumindest in die Landeshauptstadt Magdeburg? Im Sommer 2019 gab die Verleihfirma Circ erstes Interesse an. Auch die Firma Tier, die bereits in Halle/Saale Roller vermietet, teilte dem MDR mit, dass eine mögliche Testphase in Magdeburg im Frühjahr 2020 vollzogen werden könne.

Kein genaues Datum

„Zu diesem Thema gibt es für Magdeburg derzeit keine neuen Entwicklungen, weshalb wir auch noch nicht sagen können, wann es abgesehen von E-Scootern im Privateigentum diese in Vermietung oder ähnliches bei uns geben wird", erklärt die Pressesprecherin der Stadt, Kerstin Kinszorra.

Es ist daher noch offen, wann die ersten E-Roller auch im Verbreitungsgebiet ausgeliehen werden können. Vielleicht auch aus diesem Umstand heraus erbeuteten zwei Magdeburger 14 E-Scooter im Raum Würzburg. Jedoch wurden die Täter auf der A7 mit offenem Kofferraum geschnappt.