Magdeburg l  Die MVB-Linien 1 und 4 verbinden ab kommender Woche wieder die westlichen Stadtteile Magdeburgs mit der Innenstadt. Die Straßenbahnen können die Tunnelbaustelle unter den Bahnhofsbrücken wieder passieren, teilte MVB-Sprecher Tim Stein am Dienstag mit. Die Baustellen-Straßenbahnlinie 41 wird eingestellt.

Durch Bauarbeiten ist der Hauptbahnhof jedoch weiterhin nicht direkt mit der Straßenbahn erreichbar. Fahrgäste sollten folgende Haltestellen nutzen, um fußläufig den Hauptbahnhof erreichen zu können:

• (H) Damaschkeplatz (Adelheidring) - Linien 1, 3, 4 – nicht barrierefrei
• (H) City Carré - Linien 1, 4, 6, 8 – barrierefrei
• (H) Verkehrsbetriebe - Linien 6, 8, – barrierefrei  - Nachtlinien N4, N5 – nicht barrierefrei

Fußgänger und Radfahrer dürfen ab Montag zwar noch nicht durch den Tunnel, aber im Laufe der Woche wird auch für sie der Weg wieder freigegeben, sagte Stadtsprecher Michael Reif auf Volksstimme-Nachfrage. Wann genau Fußgänger und Radfahrer die Strecke wieder passieren dürfen, werde am Donnerstag bekanntgegeben.

Strecke zwischen Südring und Westring zu

Gleichzeitig gibt es bei anderen Linien wegen Bauarbeiten weitere Veränderungen. Während die Linien 1 und 4 wieder normal fahren können, startet der Bau des Gleisvierecks am Südring in eine neue Phase. Deswegen kann der Streckenabschnitt zwischen Südring und Westring ab Montag bis voraussichtlich Ende Oktober nicht mit der Straßenbahn bedient werden, so Stein. Die MVB richtet auf den Linien 3 und 5 zwischen Südring und Olvenstedter Platz einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.

Gute Nachricht für den Bereich Herrenkrug: Ebenfalls ab Montag kann der Ersatzverkehr eingestellt werden. Die Straßenbahnlinie 4 wird wieder in den Herrenkrug fahren. Vorerst kann jedoch nur ein 20-Minuten-Takt angeboten werden (sonnabends alle 15 Minuten), da die Bauarbeiten noch nicht abgeschlossen sind. Hier werden seit dem Sommer Hochwasserschäden an der Straßenbahnstrecke beseitigt.

Linienänderungen auf einem Blick

Die Fahrpläne der Linien 1, 3, 4, 5, 51 und 72 ändern sich ab Montag. Alle Linienänderungen auf einem Blick:

Linie 1
Diesdorf - Damaschkeplatz - Lerchenwuhne
Die Straßenbahnlinie 1 ist wieder normal im Einsatz.

Linie 3
Die Straßenbahnlinie 3 verkehrt nicht.
Es wird ein Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Südring und Olvenstedter Platz eingesetzt.

Linie 4
Klinikum Olvenstedt - Damaschkeplatz - Herrenkrug
Die Straßenbahnlinie 4 ist wieder normal im Einsatz. Einschränkung: Jede 2. Fahrt endet am Messegelände wegen Bauarbeiten im Herrenkrug. Die Haltestelle (H) Bahnhof Herrenkrug kann in Fahrtrichtung Olvenstedt nicht bedient werden.

Linie 5
Messegelände - Hasselbachplatz - Sudenburg
Die Straßenbahnlinie 5 verkehrt zwischen Messegelände bis zum Südring in normaler Linienführung. Ab Südring wird die Linie 5 umgeleitet nach Sudenburg. Zwischen Südring, Westring, Europaring und Olvenstedter Platz wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingesetzt.

SEV 3
Schienenersatzverkehr Linie 3:
Südring - Damaschkeplatz - Olvenstedter Platz
Der Ersatzverkehr fährt zwischen Südring und Olvenstedter Platz über Südring, Westring, Große Diesdorfer Straße, Adelheidring und Olvenstedter Straße. Es werden alle Haltestellen am Straßenrand bedient. Zur Weiterfahrt nach Sudenburg nutzen Fahrgäste bitte ab (H) Südring die Linien 5 und 10.

SEV 5
Schienenersatzverkehr Linie 5:
Südring - Westring - Olvenstedter Platz
Der Ersatzverkehr fährt zwischen Südring und Olvenstedter Platz über Südring, Westring, Europaring und Harsdorfer Straße. Es werden alle Haltestellen am Straßenrand bedient. Zur Weiterfahrt nach Olvenstedt nutzen Fahrgäste bitte ab (H) Olvenstedter Platz die Linie 4.