Magdeburg l Das Sozialministerium hat am Mittwoch drei neue Corona-Fälle in Magdeburg gemeldet. Die Zahl der infizierten Personen in Magdeburg erhöht sich damit nach Angaben des Ministeriums auf 309 seit Beginn der Pandemie (Stand: 12. August 2020 10.12 Uhr).

Insgesamt sind in Magdeburg fünf Menschen mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Das Magdeburger Gesundheitsamt zählte am Montag 36 Menschen in Magdeburg, die derzeit mit dem Coronavirus infiziert sind.