Magdeburg l Angersiedlung, Westernplan, Gartenstadt Reform - das sind nur drei Beispiele für modernes Bauen vor rund 100 Jahren, das bis heute seine Formschönheit und Anziehungskraft nicht verloren hat. Nur: Nicht alle Magdeburger wissen so ganz genau die historischen Hintergründe der Siedlungen oder in welchen architektonisch wertvollen Häusern sie wohnen.

Die Volksstimme hatte deshalb mit den Ausstellungsmachern der Schau „Neues Bauen in Magdeburg“ im IBA-Shop an der Regierungsstraße (ehemals Bauarbeiterhotel) eine Serie aufgelegt, in der auf ganzen Zeitungsseiten insgesamt acht dieser Siedlungen näher vorgestellt wurden. Wohnungsbauunternehmen berichteten über ihre größtenteils abgeschlossenen Sanierung, aber auch über die Vorhaben.

Wohnungen in Magdeburg beliebt

Architekten erklärten die Geschichte. Und Bewohner erzählten, warum die mehr als 100 Jahre alten Siedlungen noch immer ein beliebter Wohnstandort sind.

Bilder

Architekten wie Carl Krayl oder Maximilian Worm hatten Magdeburg in den 1920er Jahren zu einer Vorzeigestadt für modernes Bauen verwandelt. Licht, Luft und Sonne war damals das Motto - einzigartig und neu in jener Zeit und zugleich für die Mieter erschwinglich.

Wohnen mit bunten Akzenten

So entstanden in der aufstrebenden Stadt Magdeburg Großsiedlungen, die beispielsweise über Balkone und begrünte Vor- oder Dachgärten sowie bepflanzte Innenhöfe verfügen. Umrahmt wurden die Höfe von Wohnblöcken mit klarer, geradliniger Struktur und bisweilen - wie in der Gartenstadt Reform - bunten Akzenten an Fassaden oder Haustüren.

Das Konzept von damals bewährt sich noch heute. Auch die Generationen nach den Erstmietern von damals legen genau auf diese Faktoren bei der Wohnungssuche großen Wert. Wohnungen in der Gartenstadt Reform sind deshalb ebenso begehrt wie in der Beimssiedlung, der Angersiedlung oder im zentrumsnahen Westernplan.

Seiten zur Serie "Neues Bauen" als PDF-Dokument herunterladen
Die Volksstimme hat deshalb die Serie über die Großsiedlungen zusammengefasst. Wer mag, kann sich die Seiten einzeln als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken.

Download [Angersiedlung]:

Download [Siedlung Cracau]:

Download [Curie-Siedlung]:

Download [Gartenstadt Reform]:

Download [Beimssiedlung]:

Download [Siedlung Heimat]:

Download [Westernplan]:

Download [Schneidersgarten]: