Magdeburg l Bei einem Unfall in Magdeburg sind am Dienstagnachmittag zwei Personen leicht verletzt worden. Der Fahrer eines Peugeot hatte nach einem Niesanfall die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Das Auto prallte in der Erzbergerstraße auf Höhe Opernhaus gegen zwei Bäume. Der Unfall ereignete sich gegen 14.45 Uhr.

Der 56-jährige Fahrer aus dem Bördekreis und seine 57-jährige Frau wurden in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand Totalschaden, teilte die Polizei mit.

Während der Unfallaufnahme war die Straße gesperrt.