Magdeburg l Magdeburgs OB Lutz Trümper (SPD) hat am 3. Oktober um 11 Uhr das Rathausfest in Magdeburg eröffnet. Er lobte die Stadtentwicklung und verwies unter anderem auf den Neubau des Domviertels im Breiten Weg in Magdeburg. Mit Blick auf die allgemeine Lebenssituation sagte Trümper, es seien viele Leute zufrieden, aber diese Leute zeigten es oft nicht oder zu selten. Auf den Straßen sehe man eher die Unzufriedenen, von denen aber nicht alle mit korrekten Fakten argumentierten. Während sich auf dem Alten Markt wegen des windigen Wetters zu Beginn nicht so viele Besucher einfanden, wurde das Rathaus regelrecht gestürmt. An den Ständen von Fraktionen und Vereinen drängten sich die Besucher.

27. Auflage gestartet

Zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2018 wird auch in diesem Jahr das traditionelle Magdeburger Rathausfest gefeiert. Zum 27. Mal. gibt es dau im Alten Rathaus, in der Johanniskirche und auf dem Alten Markt ein buntes Programm. Das Alte Rathaus steht allen Magdeburgern sowie Freunden der Stadt seit 11 Uhr offen. Hier stellen sich im Hansesaal, in der Ratsdiele "Ernst Reuter" und im Vorzimmer zum Gotischen Zimmer die Fraktionen des Stadtrates sowie verschiedene Fachbereiche und Ämter, die Magdeburg Marketing Kongress und Tourismus GmbH (MMKT), das Kulturbüro, das Gesellschaftshaus, das Büro Kulturhauptstadt 2025 und das Kulturhistorische Museum vor. Darüber hinaus gibt es im Gotischen Zimmer und im Bördezimmer Informationen zum Bürgerkomitee Sachsen-Anhalt, dem Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR, der Gedenkstätte Moritzplatz sowie zu den Beauftragten der Stadt. Im Franckesaal präsentieren sich die Vereine für die Städtepartnerschaften, die Kulturvereine Magdeburgs und das Konservatorium "Georg Philipp Telemann". 

 

Programm bis 20 Uhr

Ein weiterer Teil des Veranstaltungsprogramms im Alten Rathaus sind Rathausführungen um 13 und 14 Uhr durch die Tourist Information Magdeburg. Von 11 bis 17 Uhr ist der Alte Markt Schauplatz für ein Kinder- und Sportfest mit Ständen der Jugendfeuerwehr und vielem mehr. Auf einer großen Bühne gibt es bis 20 Uhr ein gemischtes Unterhaltungsprogramm für alle Altersgruppen. Außerdem stellen sich von 11 Uhr bis 17 Uhr in der Johanniskirche auch in diesem Jahr wieder eine Vielzahl an Vereinen und Verbänden aus Magdeburg und der Region ihre Arbeit vor. Ein buntes Kulturprogramm bildet den Rahmen für den Besuch in der Johanniskirche.Das 27. Rathausfest in Magdeburg ist eine gemeinsame Veranstaltung der Landeshauptstadt Magdeburg und der IG Innenstadt.